+49 (0) 30 - 39 82 04 500 info@unibee.de

»Positive Psychologie  Stoffewchsel verständlich erklärt!      »Videos »Podcast »Sofort-Lösungen

Stoffwechsel – Fettverbrennung und Verdauung

Die Fettverbrennung steuert die Energiezufuhr und ist ein unerlässlicher Stoffwechselprozess.

Ebenso wichtig ist eine optimal funktionierende Verdauung. Wenn wir den Stoffwechsel anregen, verbrennen wir mehr Fett, mit einem abwechslungsreichen Ernährungsstil  unterstützen wir den Verdauungsprozess.

 

  • Doch wie lässt sich die Fettverbrennung anregen?
  • Warum kann meditatives Essen schlank machen?
  • Sind Stoffwechsel und Verdauung ein und dasselbe?
Logo: Lösungen für optimal guten Stoffwechsel

Auf der folgenden Seite können Sie Ihre persönliche Sofortlösung bestellen & direkt anfangen zu nutzen:

Wo liegt der Unterschied zwischen Stoffwechsel und Verdauung?

Viele Menschen glauben, dass Stoffwechsel und Verdauung ein und dasselbe sind, doch das ist ein Irrtum.

Das Stoffwechselgeschehen bildet die Grundlage sämtliche Prozesse im Organismus und steuert die biochemischen Reaktionen in jeder einzelnen Zelle.

Alle Nahrungsmittel und Flüssigkeiten verstoffwechselt der Körper, indem er nicht verwertbare Stoffe abbaut oder umbaut und neue aufbaut.

Die Verdauung beginnt bereits mit dem Zerkleinern und Anspeicheln der Nahrung. Das im Speichel enthaltenen Verdauungsenzym Amylase verdaut die Kohlenhydrate im Mund.

Über die Speiseröhre gelangt die zerkaute Nahrung in den Magen, wo die Magensäure innerhalb weniger Sekunden schädliche Erreger abtötet.

Der Nahrungsbrei wird jetzt vom Magen in den Dünndarm befördert, wo die Verdauungssäfte im Zwölffingerdarm die Nahrung komplett aufspalten.

Fette werden in Fettsäuren umgewandelt, aus Proteinen entstehen Aminosäuren, aus Kohlenhydraten bildet sich Glukose.

Welche Sportart ist der beste Fettkiller?

Neben einem ausgewogenen Ernährungsstil ist Sport die effektivste Abnehmwaffe. Unschlagbar in puncto Fettverbrennung ist Joggen.

Beim Dauerlauf verbrennt der Körper stündlich rund 550 Kalorien. Auch Nordic Walking ist ein guter Fatburner und insbesondere für weniger konditionsstarke Einsteiger geeignet. Schwimmen kurbelt ebenfalls die Fettverbrennung an und aktiviert den Stoffwechsel.

Pro Stunde verbraucht der Körper rund 435 Kalorien. Kurze und intensive Sporteinheiten haben den höchsten Fettverbrennungseffekt.

Deshalb sollte jeder seine Laufrunden nicht immer im gleichen Trott absolvieren, sondern in Intervallen mit variierenden Belastungsintensitäten. Studien zeigen, dass sich mit wenigen intensiven Trainingsminuten im Wechsel mit Erholungsphasen ebensolche Ergebnisse erzielen lassen wie mit langen Laufeinheiten in gleichmäßigem Tempo.

So viele Kalorien verbrennen folgende Sportarten in einer Stunde:

  • Schwimmen: ca. 435 Kalorien
  • Jogging: ca. 550 Kalorien
  • Reiten: ca. 420 Kalorien
  • Rudern: ca. 545 Kalorien
  • Inlineskaten: ca. 400 Kalorien
  • Radfahren: ca. 415 Kalorien

 

Meditatives Essen – langsam kauen macht schlank

Wer nachhaltig Gewicht reduzieren will, muss die Fettverbrennung ankurbeln, die Verdauung regulieren und den Stoffwechsel optimieren.

Doch nicht nur die Art der Lebensmittel ist von Bedeutung, ebenso wichtig sind die Essgewohnheiten. Aufmerksames Kauen ist eine effektive Methode, um das Essverhalten positiv zu verändern.

Als besonders wirkungsvolle Kautechnik gilt das Fletchern, benannt nach Horace Fletcher. Der übergewichtige US-Amerikaner fand heraus, dass viele Menschen mit Übergewicht zu schnell, zu kalt, zu heiß, zu große Mengen und zu kalorienreich essen.

Durch konzentriertes Kauen lassen sich viele Ernährungsfehler vermeiden. Das Anspeicheln in Verbindung mit ausgiebigem Kauen bewirkt, dass der Nahrungsbrei bereits vorverdaut in den Magen-Darm-Trakt gelangt.

Dabei ist es weniger wichtig, wie viele Kaubewegungen erfolgen, vielmehr geht es darum, jeden Bissen mit voller Aufmerksamkeit zu kauen und die Nahrung bewusst zu schmecken.

Meditatives Essen schärft die Körperwahrnehmung und hemmt das Hungergefühl. Bis in die heutige Zeit ist das Fletchern in vielen Therapieansätzen der Naturheilkunde bekannt.

Die Konzentration auf eine Mahlzeit und deren bewusstes Genießen kann durchaus einen Schlank-Effekt haben.

Leistungsstarke – effiziente Strategien jetzt abrufen! Nutzen Sie diese Direkt-Lösung für gutes Wohlbefinden.