+49 (0) 30 - 39 82 04 500 info@unibee.de

Ritzen und Wundkratzen beenden ist mit Hypnose sehr gut möglich, denn diese Strategie arbeitet auf besonders intensiver Wirkstruktur für dauerhafte und sichere Resultate.

Ritzen und Wundkratzen ist für Betroffene ein Ventil, um intensive Empfindungen wie Aggression oder Schuldgefühle auszudrücken.

Zur Behandlung der automatisierten Verhaltensausprägung ist die präzise unibee Hypnosetherapie ein kraftvolles Instrument.

Mittels hochwirksamer Suggestivtechniken lassen sich auslösende Hintergrundfaktoren identifizieren, um den quälenden Kreislauf aus selbstverletzendem Verhalten und Anspannung zu durchbrechen.

Beginnen Sie, Ihre Gefühle wieder wahrzunehmen und zu leben. Stärken Sie durch bewusste Entspannung Ihre Selbstfürsorge und Selbstliebe.

Logo Unibee Institute GmbH

✔ Wichtige Infos im Video  Bitte jetzt starten 

Hinweis: Erste Hypnose zur Behandlung bei Ritzen und Wundkratzen (Selbstverletzung) kostenlos. Ein kleines Dankeschön für Ihren Besuch auf unserem Portal. Ein orangener Pfeil zeigt nach unten auf das E-Mail Eintragungsformular.

➥ Das erreichen Sie mit dieser Hypnose-Strategie

✔ Analyse der seelischen Konflikte und psychischen Belastungen

✔ Abbau des inneren Drucks durch Anregung zu Lösungsfindungen

✔ Rehabilitation des Selbstwertgefühls und des Selbstbewusstseins

✔ Wiedergewinn der unbelasteten Lebensfreude ohne Ritzen

Die effektivste Methode Selbstverletzungen schnell zu stoppen ist Hypnose.

Diese bewirkt schnelle Veränderungsprozesse um wieder in die richtige und gesunde Balance zu kommen.

Logo Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Siegel: Qualitätsauszeichnung mit der Note sehr gut, für psychologie und Hypnose

➥ Das bieten wir Ihnen als sofortige Lösungsoption

Die großen leistungstarken Hypnosen sind exakt aufeinander abgestimmt und bieten zusammen ein Meisterwerk perfekter Synergien für optimale kristallklare Ergebnisse.

10 komplette Voll-Hypnosen a 75 Minuten 🎧 Ritzen | Wundkratzen | Selbstverletzung (Gesamtdauer 12,5 Std.)

✔ 10 komplette Voll-Hypnosen a 75 Minuten 🎧 Tiefenentspannung (Gesamtdauer 12,5 Std.) 

✔ 24 Stunden – 365 Tage/Jahr Zugang zu Ihrem persönlichen Mitglieder-Bereich | Weltweit jederzeit verfügbar*

✔ Sie profitieren kostenlos von ständigen Erneuerungen, Neuauflagen und individuellen Erweiterungen

✔ Zugriff auf spezialisierte Premium Hypnosen, welche exklusiv nur Bestandskunden vorbehalten sind

✔ Bei Fragen: Direkte Echtzeit Online-Kommunikation per Chat mit ausgebildeten Psychologen und Therapeuten 

» Eine hochgradig und sehr optimiert durchdachte Strategie für zügige und sichere Ergebnisse

» Entwickelt von univ. Therapeuten, Ausbilder für psychologische Hypnose und zertifizierten Spezialisten

Um zu erfahren, was die Direkt-Hypnosen der unibee® Institute so besonders stark machen und welche Vorteile Sie mit uns genießen, klicken Sie auf den nachfolgenden Link und informieren Sie sich genauer.

Das sollten Sie Wissen: Die unibee® Institute sind das einzige Unternehmen im deutschsprachigen Raum, welches so umfangreich, spezialisierte Hypnose-Strategien in dieser Reife und zielorientierten Genauigkeit zur Verfügung stellt. Damit setzten wir einen bedeutenden Meilenstein in hoher nachhaltiger Wirksamkeit mit richtungsweisenden Sofortlösungen.

Sie möchten auch gern unsere wirkungsvollen Hypnosen zuhause nutzen? 

Am Ende dieser Seite finden Sie alle Details

Wir freuen uns sehr, Ihnen schnell, unkompliziert und direkt helfen zu können!

Ritzen und Ritzdrang abstellen durch Hypnosebehandlung für ein glückliches Gleichgewicht

Das Ritzen und Wundkratzen der Haut, infolge einer absichtlichen Selbstverletzung, praktizieren Betroffene, die unter enormem Druck leiden.

Durch die Selbstschädigung wird versucht, innere Konflikte zu kompensieren, was in der Steigerungsform bis zur alles überdeckenden Sucht führen kann.

Durch eine mediale Hypnosebehandlung des unibee Institutes lässt sich der individuelle Ritzdrang ganzheitlich erforschen und aufheben, was zu einem ausbalancierten Lebensgefühl verhilft.

Ritzen – Selbstverletzung ist ein stummer Hilferuf

Das sogenannte selbstverletzende Verhalten (kurz SVV) beruht auf einem Symptom für diverse psychische Belastungsstörungen und äußert sich mit Ritzen bzw. Wundkratzen des Hautbildes.

In der Regel werden bestimmte Körperregionen, mit feinen Schneidewerkzeugen oder den Fingernägeln, bis zum Eintritt der Blutung geritzt oder gekratzt, wie etwa die Unterarme oder Unterschenkel.

Die Neigung zu dieser Selbstverletzung kann beispielsweise einer emotional instabilen Persönlichkeitsstörung (wie etwa Borderline) entspringen oder einer Störung der Impulskontrolle.

Weitere Beweggründe des Ritzens liegen in massiven Selbstzweifeln und in erlebten Traumata, wie Gewalterfahrung und sexueller Missbrauch. Auch im Zusammenspiel mit Bulimie oder mit der Absicht der Selbstbestrafung wird SVV häufig beobachtet.

Kinder und Jugendliche sind besonders oft von dem Ritzdrang betroffen. Internationale Studien belegen, dass sich bis zu 20 Prozent der Jugendlichen ritzen – mit nach oben steigender Tendenz.

Das Ritzen wird von den Betroffenen als Stressabbau und Druckventil von seelischen und psychischen Empfindungen benutzt.

Die Erleichterung und Befriedigung ist jedoch nur von kurzer Dauer und der Drang zum Ritzen nimmt erneut zu. In ganz extremen Fällen führt das selbstverletzende Verhalten sogar zum Suizid.

In den meisten Fällen bemerken die Eltern oder das Umfeld nichts von vorsätzlich selbstverletzendem Verhalten. Ritzer verstecken ihre beigebrachten Wunden geschickt und schämen sich sogar dafür.

Hier ist einfühlsame Wachsamkeit bei Verhaltensauffälligkeiten ratsam, um im Bedarfsfall unterstützend einschreiten zu können.

So hilft die unibee Hypnosebehandlung gegen den Ritzdrang

Die von Spezialisten entwickelte Hypnosebehandlung von unibee sucht zunächst sorgsam nach traumatischen Ereignissen oder aufgebautem innerem Konfliktpotenzial.

Dies gelingt mithilfe einer hypnotischen Trance, die belastende Faktoren im Unterbewusstsein aufspürt und dem Bewusstsein der Betroffenen zuführt.

Der Hypnosezustand erlaubt einen entspannten Umgang damit, sodass die wichtige Konfrontation keine Angstgefühle verursacht.

Im Anschluss sorgen suggestive Reize für positive Denkbahnen, die der Problembewältigung zuträglich sind und den Seelendruck auflösen.

Nun sind Sie von der psychischen Anspannung erlöst und imstande, Ihren Selbstwert wieder zu spüren und künftigen Problemen ohne Selbstverletzung zu begegnen.

Ergreifen Sie die Chance, um das selbstzerstörerische Ritzen und Wundkratzen erfolgreich aus Ihrem Leben auszuschließen und freuen Sie sich auf eine befreite Zukunft in Balance!

Optionen & Preise

Profitieren Sie heute noch von der aktuellen Gesundheitswoche und sparen Sie dabei einfach 44,5%

 Wichtige Info: Die Kosten sind nur einmalig, ohne weitere Zusatz, Abo oder Folgekosten! Sie erhalten sofort vollständigen Zugriff für 15 Jahre auf unser geschütztes Portal, wo Ihnen alles direkt zur Verfügung steht.

Nutzen Sie jetzt die Chance, mit dem Spezialprogramm gegen Selbstverletzung gleich zu starten, damit Sie wieder zügig eine optimale Gesundheits- und Wohlfühlbalance erreichen. 

Bereits nach wenigen Stunden werden Sie die ersten positiven Ergebnisse sehr gut spüren und Ihr Organismus gewöhnt sich an die tiefgreifenden und sehr zielorientierten Suggestionen, sodass Sie jeden Tag immer scnneller dem Ziel näher kommen, endlich den Ritzdrang vollständig zu unterbinden.

 Unsere Gesundheitswoche mit 44,5% Nachlass für die große Hypnosestrategie, endet zum folgenden Zeitpunkt automatisch!

Logo: Qualitätssiegel -sehr gut- für Hypnose
Logo Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die angebotenen Dienste nicht die eines Arztes ersetzen. Sollten Sie wegen eines Leidens in medizinischer Behandlung sein, so unterbrechen Sie diese auf keinen Fall ohne vorherige Rücksprache mit Ihrem Arzt.

Es werden keine Diagnosen gestellt oder Heilversprechen abgegeben!

Die Artikelbeschreibungen dienen als allgemeine Hinweise und dürfen nicht zur Selbstdiagnose oder -behandlung verwendet werden.