+49 (0) 30 - 39 82 04 500 info@unibee.de

Restless Legs ,,Unruhige Beine” sind mit spezialisierter Hypnose optimal und sicher in den Griff zu bekommen, denn es bietet sich Ihnen hier ein Programm mit sehr intensiver Wirkstruktur.

Vor allem nachts raubt das Restless Legs Syndrom (RLS) Betroffenen den Schlaf. Die spezialisierte unibee Direkt-Hypnose hilft schnell und gezielt bei unruhigen Beinen.

Das hocheffektive Behandlungskonzept reduziert das Schmerzerleben wie Stechen, Ziehen und Reißen, beruhigt das Nervensystem, entspannt die Muskulatur und fördert einen erholsamen Schlaf.

Schalten Sie das Schmerzempfinden bei unruhigen Beinen aus, bremsen Sie den quälenden Bewegungsdrang. Spüren Sie die heilsame Wirkung der ganzheitlichen Regeneration.

Logo Unibee Institute GmbH

✔ Wichtige Infos im Video  Bitte jetzt starten 

Hinweis: Erste Hypnose zur Behandlung von Restless Legs (Unruhigen Beinen). Ein kleines Dankeschön für Ihren Besuch auf unserem Portal. Ein orangener Pfeil zeigt nach unten auf das E-Mail Eintragungsformular.

➥ Das erreichen Sie mit dieser Hypnose-Strategie

✔ Erkundung der Prägemuster der Schlafstörungen und weiteren psychischen Belastungen

✔ Auflösung aller negativen Einflussfaktoren

✔ Aktivierung positiver Schlafrhythmen und Schlafgewohnheiten

✔ Rückkehr zu erholsamem Schlaf und gestärkter Leistungskraft

✔ Vollständiges auflösen des Restless Legs Syndrom

Genauso wie die junge Frau im Bild, sollten Sie Ihre Hypnosen anwenden! 

Erklärbild: Junge Frau liegt im Bett und hört sich eine Hypnose an um Restless Legs zu heilen.

Restless Legs mit echter Hypnose zu behandeln, ist die intelligenteste und sicherste Lösung, sich vollständig von diesem Zustand zu lösen.

Experten raten zwingend zu dieser Traditionell zuverlässigen Methode um eine gute Balance wieder zu erreichen.

Logo Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Siegel: Qualitätsauszeichnung mit der Note sehr gut, für psychologie und Hypnose

➥ Das bieten wir Ihnen als sofortige Lösungsoption

Die großen leistungstarken Hypnosen sind exakt aufeinander abgestimmt und bieten zusammen ein Meisterwerk perfekter Synergien für optimalste Ergebnisse.

10 komplette Voll-Hypnosen a 75 Minuten 🎧 Restless Legs (Gesamtdauer 12,5 Std.)

✔ 10 komplette Voll-Hypnosen a 75 Minuten 🎧 Tiefenentspannung (Gesamtdauer 12,5 Std.) 

✔ 24 Stunden – 365 Tage/Jahr Zugang zu Ihrem persönlichen Mitglieder-Bereich 

✔ Sie profitieren kostenlos von ständigen Erneuerungen, Neuauflagen und individuellen Erweiterungen

✔ Zugriff auf spezialisierte Premium Hypnosen, welche exklusiv nur Bestandskunden vorbehalten sind

✔ Bei Fragen: Direkte Echtzeit Online-Kommunikation per Chat mit ausgebildeten Psychologen und Therapeuten 

» Eine hochgradig und sehr optimiert durchdachte Strategie für zügige und sichere Ergebnisse

» Entwickelt von univ. Therapeuten, Ausbilder für psychologische Hypnose und zertifizierten Spezialisten

Um zu erfahren, was die Direkt-Hypnosen der unibee® Institute so besonders stark machen und welche Vorteile Sie mit uns genießen, klicken Sie auf den nachfolgenden Link und informieren Sie sich genauer.

Das sollten Sie Wissen: Die unibee® Institute sind das einzige Unternehmen im deutschsprachigen Raum, welches so umfangreich, spezialisierte Hypnose-Strategien in dieser Reife und zielorientierten Genauigkeit zur Verfügung stellt. Damit setzten wir einen bedeutenden Meilenstein in hoher nachhaltiger Wirksamkeit mit richtungsweisenden Sofortlösungen.

Restless Legs mit Hypnosetherapie zu behandeln hat eine große Tradition und ist die Königsklasse für die Heilung des RLS

Sie möchten auch gern unsere wirkungsvollen Hypnosen zuhause nutzen? 

Am Ende dieser Seite finden Sie alle Details

Wir freuen uns sehr, Ihnen schnell, unkompliziert und direkt helfen zu können!

Restless Legs durch Hypnose erfolgreich behandeln für besseren Schlaf

Das Syndrom der ruhelosen Beine quält die Betroffenen am schlimmsten in der Nacht oder in einem angestrebten Ruhezustand.

Dadurch kommt es nicht nur zu den unruhigen Beinen, sondern auch zu folgenschweren Schlafstörungen und einer angespannten Psyche.

Durch eine mediale Hypnose des unibee Institutes lassen sich die Auswirkungen des Bewegungsdrangs therapieren, was die Schlafqualität und das Wohlbefinden erheblich verbessert.

Restless-Legs sind Streitthema und Belastung für die betroffenen Nerven

Neben der Bezeichnung ruhelose oder unruhige Beine wird mittlerweile vermehrt der Begriff Restless-Legs (kurz RLS) verwendet, der aus der englischen Übersetzung entlehnt ist.

Die Betroffenen leiden an Bewegungsdrang und Gefühlsstörungen in den Beinen und Füßen, was in einigen Fällen sogar zu heftigen Zuckungen führt.

Diese Beschwerden treten zumeist in der Nacht auf und rauben den Drangsalierten den Schlaf, weswegen das Syndrom der ruhelosen Beine innerhalb der schlafbezogenen Bewegungsstörungen klassifiziert wurde.

Bei starker Ausprägung kommt es in der Folge unweigerlich zu Tagesmüdigkeit, Konzentrationsproblemen und einem Einbruch der Leistungsfähigkeit.

RLS zählt zu den häufigsten neurologischen Erkrankungen und Experten gehen davon aus, dass bis zu 10 Prozent der Bevölkerung betroffen sind.

Klare Zahlen sind schwierig zu ermitteln, da das Beschwerdebild nicht immer eindeutig zugeordnet wird und es zu einer Fehldiagnose kommen kann. Bei manchen Patienten sind die Beschwerden auch nur periodisch oder gering ausgeprägt vorhanden, sodass jene keinen Arzt aufsuchen.

Sehr strittig sind nach wie vor die genauen Ursachen und die Behandlung der ruhelosen Beine. Eingeteilt wird der Bewegungsdrang in die sekundäre (begleitende) und in die idiopathische (eigenständige) Form, wobei oftmals schon Mischformen beobachtet wurden.

Behandelt wird nach genauer Diagnose in der Regel mit Medikamenten. Mediziner weisen gezielte Entspannungsübungen als Therapie zurück, da dies den Drang noch verstärken würde. Hier sollte allerdings differenziert werden.

Denn RLS fördert Depressionen und psychische Anspannungen, die sich belastend auf das Nervenkostüm derjenigen auswirken und ebenfalls behandelt werden sollten.

So leistet die unibee Hypnose Hilfe bei Restless Legs ,,unruhigen Beinen“

Die sorgfältig entwickelte Hypnosetherapie von unibee nimmt sich zunächst dem Schlafmuster an, welches sich infolge der ruhelosen Beine im Unterbewusstsein eingeprägt hat.

Denn das Gehirn „merkt“ sich auch Dinge und Rhythmen, die unerwünscht sind, und ruft diese situativ und unbewusst ab. Begleitend forscht die Hypnose nach weiteren psychischen Störfaktoren, die sich aufgrund der Restless-Legs manifestiert haben.

Mithilfe einer hypnotischen Trance und suggestiver Impulse werden die negativen Prägungen aufgelöst und durch positive Schlüsselreize ersetzt.

Nun sind Sie in der Lage, sich befreit zu entspannen und problemlos in den Schlaf zu kommen, um am nächsten Morgen ausgeruht und erfrischt aufzuwachen.

Nutzen Sie diese unterstützende Möglichkeit, um die Begleitsymptome Ihrer unruhigen Beine ohne zusätzliche Medikamente aus Ihrem Leben zu verbannen und freuen Sie sich darauf, bald wieder in Ruhe schlafen zu können!

Das sagen unsere Kunden

Nachfolgend stellen wir Ihnen jede Woche eine Auswahl an Kundenstimmen zusammen, welche aus echten Erfahrungen und mit eigenen Worten unserer Kunden eingegangen sind. 

30 Kundenstimmen der vergangenen 7 Tage 

Ich bin jahrelang von Arzt zu Arzt gelaufen und keiner hat mich ernst genommen. Als ich dann endlich einen gefunden hatte wollte dieser mich mit Medikamenten vollstopfen.

Da bin ich durch einen Freund auf diese Möglichkeit der Behandlung hingewiesen worden und hab mir das Hypnoseprogramm von Unibee angesehen.

Da ich mich an jeden Strohhalm geklammert habe hab ichs runtergeladen und sofort damit begonnen. Ich bin meinem Freund sehr dankbar für diesen Tipp da es mir jetzt wieder gut geht und dieses ständige unruhige in meinen Beinen ist 80% weg.

Lorea, 28 Jahre, München

Ich kann endlich ruhig schlafen. Früher wäre das nicht möglich gewesen.

Das Kribbeln in den Beinen hinderte mich am Einschlafen und von Durchschlafen möchte ich gleich gar nicht reden. Als ich wieder mal im Internet surfte kam ich durch Zufall auf die Seite von unibee.

Ich sah mir das an und bestellte die Hypnose, denn ich dachte: kann ja nicht schaden. Schon nach kurzer Zeit wurden die Symptome immer besser und heute bin ich unendlich dankbar für diese Möglichkeit.

Elisabeth, 49 Jahre, Frankfurt

Ich hatte immer dieses Kribbeln in den Beinen, wenn ich mir zur Ruhe legte. Ich konnte das Gefühl nicht genau beschreiben, aber immer wenn ich mich bewegt habe, war das Kribbeln wieder weg.

Ich ging zum Arzt und es dauerte eine Weile bis er feststellte, dass ich am Restless-Legs-Syndrom leide. Leider gibt es dafür keine gute Therapie, also hab ich im Internet nach Lösungen gesucht. So bin ich zu unibee gekommen. Die Hypnose hat wahre Wunder vollbracht.

Harald, 40 Jahre, Würzburg

Hallo aus Ilz. Ich bin 49 Jahre alt und auch ich litt an Restless Legs. Die Symptome kennen hier ja alle, daher möchte ich kurz meine Erfahrung mit der Anwendung erzählen.

Ich hab die Hypnose gekauft weil ich mich im Wartezimmer beim Hausarzt mit einer Dame unterhalten habe und sie mir von der guten Wirkung erzählt hat.

Ich hab auch die Seite von unibee geschaut und die Hypnose per Download gekauft. Die erste Anwendung war entspannend und ich fühlte mich besser. Es ist schwer zu beschreiben. Ich fühlte mich einfach gut.

Ich ging danach ins Bett und wachte morgens erfrischt auf. Erst da fiel mir auf, dass meine Beine gar nicht unruhig waren. Ich hab tief und fest geschlafen, wie schon lange nicht mehr. Seither wende ich die Hypnose täglich an und es geht mir gut damit.

Sabine, 49 Jahre, Ilz

Ich bin Jutta und komme aus Heiligenkreuz. Ich litt, wie viele andere hier, an Restless Legs. Dies wurde vor etwa 5 Jahren diagnostiziert und auch ich hatte die typischen Symptome, wie brennende Beine und das Gefühl mich bewegen zu müssen.

Ich hab unzählige Nächte spazierend im Haus verbracht weil ich einfach nicht zur Ruhe kam. Nachdem ich die Hypnose von unibee ausprobiert habe, sind die Beschwerden weniger geworden und schließlich ganz verschwunden.

Es ist faszinierend, wie schnell die Hypnose ihre Wirkung zeigt.

Jutta, 50 Jahre, Heiligenkreuz

Die Hypnose hält was sie verspricht. Die Seite ist übersichtlich aufgebaut und gut erklärt.

Der Download und der Kauf sind wirklich einfach gestaltet, sodass jeder diesen durchführen kann. Die Hypnose selbst ist das Beste, was ich je gemacht habe.

Ich habe keine Beschwerden des Restless Legs mehr und fühle mich rundum ausgeglichen und zufrieden.

Michaela, 51 Jahre, Düsseldorf

Hallo, ich bin Herta und ich bin 60 Jahre alt. Seit einigen Jahren leide ich an den Restless legs. Das RLS ist eine Krankheit die als unruhige Beine bezeichnet wird.

In den seltensten Fällen wie auch bei mir habe ich die Krankheit in den Armen auch. Ich war schon bei sehr vielen Ärzten aber keiner wollte mich ernst nehmen. Also informierte ich mich mit meiner Enkelin im Internet über eine geeignete Anwendung für mein Problem.

Gemeinsam stießen wir auf diese Internet wo die Hypnose für zu Hause angeboten wird. Ich probierte die Hypnose in gegenwart meiner Enkelin aus und als ich erwacht bin war das kribbeln in den Armen und Beinen viel besser.

In den vergangenen Woche habe wir die Anwendung einige mal wiederholt um ein besser Ergebnis zu erzielen und siehe da, das RLS ist endlich weg.

Ich fühle mich nun viel besser und freier auch das spazieren gehen oder Einkaufen ist für mich Problem mehr. Ich habe wieder Freude an meinem Leben.

Herta, 60 Jahre, Zürich (CH)

Mein Name ist Renate und ich lebe in Köln. Ich erkrankte am Restless Legs als ich etwa 30 Jahre alt war. Angeblich wäre ein Eisenmangel schuld gewesen.

Nachdem ich Eisentabletten nahm und mein Blutbild wieder in Ordnung war und die Beschwerden dennoch weiter bestanden, suchte ich erneut meinen Hausarzt auf. Ich litt immer mehr und mein Leben war die Hölle. Ich hab die Hypnose ausprobiert, weil ich schon von vielen hörte, dass die helfen kann.

Ich bin erstaunt, wie gut die Anwendung geklappt hat. Die Wirkung war schon nach kurzer Zeit spürbar und die Beschwerden ließen nach. Selbst mein Arzt war erstaunt, als ich ihm davon erzählte.

Renate, 58 Jahre, Köln-Kalk

Erst war ich skeptisch. Nicht wegen der Hypnose selbst, sondern wegen dem Kauf im Internet.

Man hört ja oft, dass man im Internet aufpassen muss wo man einkauft. Ich hab mir die Seite genau angesehen und nachdem so viele positive Kommentare hier zu lesen waren, habe ich es riskiert.

Ich bin sehr froh über diese Entscheidung, denn die Symptome des Restless Legs sind komplett weg. Schon seit über 2 Monaten habe ich keine Beschwerden mehr.

Holger, 58 Jahre, Rostock

Meine Lebensqualität war schon an der untersten Grenze. Nachdem ich schon über 10 Jahre an Restless Legs litt, war es für mich hoffnungslos, dass sich noch etwas bessern würde.

Mein Sohn kam mit der Idee der Hypnose bei mir an und gemeinsam suchten wir nach einer Möglichkeit diese zu realisieren.

Dass es die Hypnose für zu Hause gibt, war mir bis dato völlig unbekannt. Mein Sohn hat mir geholfen die Therapie zu kaufen und hat mir alles eingerichtet, dass ich mich jetzt immer zu Hause entspannen kann.

Die Hypnose hat mir wieder neue Lebensfreude gegeben, denn die Symptome sind weg und seit über 5 Monaten nicht mehr zurück gekommen. Ihr könnt euch nicht vorstellen wie glücklich ich bin.

Miriam, 39 Jahre, Hamburg

Ich heiße Elisa und ich hatte ein ständiges kribbeln in den Beinen. Das ging so weit das mir jeder Schritt denn ich gegangen war, weh tat.

Als mir mein Hausarzt von dem Restless Legs Syndrom erzählt hat, war ich wirklich geschockt. Ich bin gerade mal 25 Jahre alt und soll schon an so etwas leiden. Ich verstand damals die Welt nicht mehr, bis ich auf die Hypnose gestoßen bin.

Danke, ich habe heute keine unruhigen Beine und keine Schmerzen mehr.

Elisa, 55 Jahre, Norderstedt

Die Hypnose ist einfach Klasse. Hätte mir nie gedacht das ich mal eine solche Anwendung machen werde aber ich kann sie mir aus meinem Leben nicht mehr weg denken.

Ich bin auch froh darüber das ich sie bei mir daheim machen hab können. Denn die Restless legs waren für mich eine große Belastung und auch das gehen fiel mir wirklich schwer.

Bernd, 58 Jahre, Leipzig

Seit einiger Zeit habe ich unruhige Beine. Ich wusste lange Zeit nicht wie ich dieses Syndrom weg bekomme.

Ich informierte mich im Internet und stieß auf die Seite des unibee. Dort habe ich gelesen das es eine Hypnose gibt mit der ich zu Hause entspannen kann. Natürlich hat mich dieses Angebot sehr angesprochen.

Als ich sie das erste Mal probiert habe, wusste ich zunächst nicht richtig. Aber heute würde ich nichts anderes mehr machen als eine Hypnose. Egal ob Kopfschmerzen oder Restless legs alles habe ich damit schon weg bekommen. Die Hypnose ist Spitzenklasse.

Carina, 56 Jahre, Wien (AT)

Nach den ersten beiden Hypnose Anwendungen habe ich gelernt mit den Restless legs umzugehen.

Die darauf folgende Anwendungen habe mir dabei geholfen mein Problem zu bekämpfen und langsam zu beseitigen. Ich brauchte nicht viele Sitzungen um sie zu beseitigen.

Die Hypnose bekommt von mir beide Daumen nach oben und wenn ich sie bewerten könnte, würde ich ihr alle Sterne geben.

Alexander, 48 Jahre, Basel (CH)

Mein Name ist Christine und habe wie so viele hier auch das Restless Legs Problem gehabt. Als ich die erste Anwendung gemacht habe, hatte ich ein besseres Gefühl in den Beinen.

Nach wenigen weiteren Anwendungen habe ich das Syndrom dann bekämpft und bisher hatte ich keine weiteren Beschwerden damit. Bei mir wirkte die Hypnose sehr effektiv und ich freue mich sehr so ein gutes Ergebnis erzielt zu haben.

Christine, 40 Jahre, Hannover

Bei mir entwickelte sich das Restless Legs-Syndrom in der Schwangerschaft. Nachdem mein Arzt meinte, dass dieses nach der Entbindung wieder verschwinden würde, war ich nicht sonderlich beunruhigt.

Ich konnte kaum Medikamente nehmen, da ich dem ungeborenen Baby nicht schaden wollte. Da die Zeit aber absehbar war, konnte ich mit den Schmerzen leben. Ich hatte schließlich keine Wahl. Ich bin ein sehr positiver Mensch und ich denke, dass ich es deshalb gut ertragen konnte.

Nach der Entbindung wurde es aber immer schlimmer. Entgegen der Prognose des Arztes wurden die Symptome immer ausgeprägter. Ich konnte nicht mehr schlafen. Ich ging stundenlang in der Wohnung spazieren – mit Schmerzen in den Beinen und einem Baby im Arm. Autofahren konnte ich auch nicht mehr. Es war furchtbar.

Meine Hebamme erzählte mir von der Hypnose und ich machte mich sofort auf die Suche nach einem Hypnotiseur. So fand ich das unibee Zentrum und hab mir die Hypnose für zu Hause bestellt.

Ich bin begeistert von der Wirkung. Die Symptome legten sich schnell und ich konnte die Zeit mit meinem Baby endlich genießen.

Dolores, 36 Jahre, München

Meine Mutter litt sehr unter den Symptomen des Restless-Legs-Syndroms. Sie hatte starke Schmerzen in den Beinen und zog sich immer mehr zurück.

Tagsüber war sie sehr müde, weil sie nachts nicht schlafen konnte. Sie war fast beschwerdefrei, aber immer wenn sie sich ins Bett legte, war es das gleiche Spiel. Die Beine taten ihr weh und sie konnte wieder nicht schlafen.

Sie spazierte oft die ganze Nacht durch die Wohnung, weil die Bewegung die Symptome linderte. Aber das war doch kein Zustand, dachte ich. Ich suchte im Internet nach einer Lösung und kam zu unibee.

Ich hab meiner Mutter das geschenkt und sie hat schon nach der zweite Anwendung gesagt, dass es ihr deutlich besser ginge. Ein paar Anwendungen später waren die Beschwerden ganz weg und meine Mutter hatte nach sehr langer Zeit wieder eine ruhige, erholsame Nacht. Sie schlief tief und fest. Ich danke euch und sende liebe Grüße aus Hartberg

Isabella, 42 Jahre, Bad Breisach

Bei mir war das Restless Legs sehr viel stärker ausgeprägt als bei vielen anderen Patienten. Ich hatte immer nachts dieses Kribbeln in den Armen und Händen und starke Schmerzen in den Beinen.

Ein Gefühl das ich nicht beschreiben kann. Ich lief von einem Arzt zum anderen, nahm zig verschiedene Medikamente und probierte jede alternativmedizinische Methode aus. Akupunktur, Akkupressur, Physio, Psychotherapie, Homöpathie, Schüssler Salze – ich hatte schon alles durch.

Alles, bis auf die Hypnose und hätte ich früher gewusst, dass die Anwendung so schnell und so gut hilft, hätt ich die Hypnose von unibee natürlich schon vor Jahren gekauft. Naja jetzt hab ich sie jedenfalls 14 Tage lang gemacht und es geht mir endlich gut.

Ich habe eine Möglichkeit gefunden, die Schmerzen verschwinden zu lassen. Ich kann endlich wieder schlafen. Ich danke euch sehr für diese Möglichkeit.

Christian, 50 Jahre, Kassel

Ich weiß gar nicht was ich noch schreiben soll. Es sind schon so viele positive Kommentare hier.

Ich möchte mich an die Meinung der anderen anschließen und kann ebenfalls nur positiv über die Hypnose berichten. Bei mir wurde Restless Legs schon sehr früh diagnostiziert. Ich war noch nicht mal 20 Jahre alt.

Warum die Krankheit entsteht weiß keiner so genau, aber ich denke es ist aufgrund der Schilddrüsenunterfunktion zum Restless Legs gekommen. Mein Arzt meinte, dass das möglich wäre. Naja ich komme vom Thema ab. Nachdem mein Arzt mir Tabletten verschrieben hat, waren die Beschwerden weg. Kurze Zeit später kamen sie wieder.

Immer nachts – immer wenn ich schlafen wollte. Ich hab durch eine Selbsthilfegruppe von unibee erfahren und die Hypnose gekauft. Wie bereits erwähnt hat auch mir die Anwendung gut geholfen, denn ich lebe heute fast beschwerdefrei.

Leonie, 36 Jahre, Passau

Nachdem auch ich (Günther, 43) von der Hypnose gelesen habe, habe ich diese gleich bestellt und meiner Frau geschenkt. Sie litt sehr unter dem Restless Legs.

Sie tat mir schrecklich leid, denn sie hatte starke Schmerzen. Seit sie aber die Hypnose regelmäßig anwendet geht es ihr viel besser. Die Schübe sind ausgeblieben.

Immerhin schon 4 Monate, in denen sie beschwerdefrei schlafen konnte. Sogar Auto fahren kann sie wieder. Ich bin erstaunt über die grandiose Wirkung der medialen Hypnose von unibee.

Günther, 43 Jahre, Heidelberg

Wie viele andere hier schon geschrieben haben, hat auch bei mir die Hypnose gut geholfen.

Besonders gut finde ich, dass ich die Hypnose zu Hause machen kann und mich so immer entspannen kann.

Ich muss mich an keine Termine halten und nicht außer Haus gehen. Ich finde das Angebot klasse und empfehle euch gerne weiter. Grüße aus Bludenz sendet Roswitha.

Roswitha, 50 Jahre, Bludenz (AT)

Ich heiße Jörg und bin 49 Jahre alt. Ich habe die Diagnose RLS bekommen als ich etwa 30 Jahre alt war. Die Symptome waren bei mir ein klopfendes Gefühl in den Beinen und ein ausgeprägter Bewegungsdrang.

Wenn ich mich bewegte war es kurze Zeit besser, aber dann find es wieder von vorne an. Nachdem ich Medikamente vom Arzt bekommen hatte, kam es kurzfristig zu einer Linderung der Beschwerden. Bei mir verlief die Krankheit in Schüben.

Ich hatte immer wieder schmerzfreie Intervalle und manchmal war es so schlimm, dass ich die ganze Nacht nicht schlafen konnte. Ich hab mit meiner Physiotherapeutin gesprochen und sie meinte, dass sie von der Hypnose gehört hätte.

Ich suchte im Internet nach einem Hypnotiseur und fand stattdessen die Seite von unibee. Dass ich die Hypnose zu Hause machen kann, finde ich natürlich noch viel besser. Ich hab die Anwendung gekauft und direkt damit begonnen.

Ich war erstaunt wie schnell eine Besserung der Beschwerden eintrat. Einfach spitze, wie gut die Hypnose hilft. Ist sehr zu empfehlen.

Jörg, 49 Jahre, Basel (CH)

Nachdem hier schon so viele positive Kommentare stehen, würde ich mich gerne zur Anwendung selbst äußern. Nur kurz: Die Hypnose hat auch bei mir sehr gut geholfen.

Zur Anwendung: Ich mache es mir auf der Couch im Wohnzimmer bequem und hör mir die Hypnose über Kopfhörer an. So kann ich am besten entspannen. Der Sprecher ist eindeutig vom Fach, denn er weiß sehr genau was er tut.

Man merkt, dass hier Profis am Werk sind. Die Hintergrundmusik ist sehr gut gewählt. Man nimmt diese gut wahr, ohne dass sie die eigentliche Hypnose stört.

Der Sprecher hat eine angenehm, ruhige Stimme. Ich kann mich total auf die Stimme einlassen und den Anweisungen folgen. Ich fühle mich nach jeder Anwendung frisch und ausgeruht und voller Energie.

Jetzt habe ich aber genug erzählt. Überzeugt euch selbst von der Wirkung und kauft die Hypnose von unibee. Sie ist jeden Cent wert.

Marianne, 40 Jahre, Neu-Ulm

Auch meine Mutter litt am Restless Legs. Ich war mit ihr bei zig Ärzten, um endlich eine Therapie zu finden, die hilft, aber es war aussichtslos.

Erst als wir die Hypnose gefunden haben, wurde es besser. Wie ich dazu gekommen bin? Die Mutter meiner Freundin litt an RLS und meine Freundin erzählte mir, dass ihre Mama nun keine Beschwerden mehr hätte.

Daher dachte ich, dass auch meiner Mutter die Therapie helfen könnte und hab sie gekauft. Das war die beste Entscheidung meines Lebens.

Meiner Mama geht es wieder gut und ihre Beine machen endlich keine Probleme mehr. Immer wenn wieder ein Schub kommt (der jetzt viel harmloser ist) macht sie die Hypnose und die Beschwerden sind im Nu wieder weg.

Elfi, 35 Jahre, Salzgitter

Hallo ihr Lieben. Ich hab die Hypnose ebenfalls gekauft. Der Download ging sehr schnell und problemlos.

Ich konnte direkt mit der Anwendung starten. Die Stimme des Sprechers ist sehr angenehm. Ich könnte dem Herren stundenlang zuhören. Die Hintergrundmusik ist sanft und beruhigt zusätzlich.

Die Symptome wurden schnell weniger und das RLS ist fast vollständig weg. Ich schicke liebe Grüße aus Bruck an der Mur.

Erika, 30 Jahre, Bruck an der Murr

Ich bin Sonja, 47 Jahre alt und komme aus Dortmund. Ich bin auch ein Patient, der an Restless Legs leidet bzw. litt.

Denn seit ich die Hypnose ausprobiert habe, sind die Beschwerden wie weg geblasen. Schon nach der ersten Anwendung merkte ich eine Änderung in meinem Körper.

Ich kann es nicht beschreiben, aber es hat sich etwas positiv verändert. Natürlich wende ich die audiomentale Hypnose regelmäßig an.

Sonja, 47 Jahre, Dortmund Derne

Ich sag es wie es ist. All die Medikamente nutzen nichts. Liebe Leute, weg mit den Tabletten. Gebt euer Geld nicht der Pharmaindustrie, wenn es eine so gute Lösung gibt.

Das unibee Zentrum ist klasse. Die audiomentale Hypnose vertreibt alle Symptome des Restless Legs: Ich sag euch, ich weiß wovon ich rede, denn ich mach die Anwendung selber täglich.

Horst, 40 Jahre, Bochum

Ich komme aus Linz Land und ich litt unter dem Restless Legs Syndrom. Das war aber lange nicht bekannt.

Es dauerte ewig bis ein Arzt die Diagnose stellte. Als das endlich geschehen war, wusste ich woran ich war, aber das war auch schon alles. Dann begann der Marathon von einem Arzt zum anderen. Keiner konnte mir helfen. Es gab Medikamente, die kurzfristig eine Linderung der Beschwerden brachten.

Jahrelang kämpfte ich mit den Symptomen. Ich hatte jeden Tag Angst vor dem Schlafengehen, denn wenn ich mich zur Ruhe legte, fingen die Beine an zu kribbeln und zu brennen. Ich musste oft stundenlang meine Beine massieren, damit das Gefühl erträglich war.

An Schlaf war da nicht mehr zu denken, also musste ich Schlaftabletten nehmen. Das war keine Dauerlösung, daher suchte ich im Internet nach Alternativen. Durch ein Forum für Betroffene kam ich zu unibee. Ein netter Herr im Forum machte mich auf die Hypnose aufmerksam und erzählte mir seine Geschichte.

Ich konnte kaum glauben, was ich da so las. Er hätte keine Symptome mehr und könne endlich ruhig schlafen. Davon wollte ich mich selbst überzeugen und hab die Hypnose gekauft. Es stimmte wirklich. Der Herr hatte recht. Die Hypnose hat schnell und effektiv geholfen und ich kann endlich wieder ohne Schlaftabletten ruhig schlafen, ohne dass die Beine brennen wie Feuer.

Maria, 42 Jahre, Linz

Ich schreibe hier für meinen Papa, denn er litt am Restless Legs. Er tat mir so leid, denn er hatte solche Schmerzen in den Beinen. Er konnte oft nächtelang nicht schlafen, weil er so unruhige Beine hatte.

Ich massierte oft seine Beine, damit er etwas zur Ruhe kommen konnte. Ich wollte ihm unbedingt helfen und recherchierte im Internet über die Krankheit. Als ich nach Heilungsmöglichkeiten suchte, fand ich die Internetseite von unibee.

Ich informierte mich und kaufte die Hypnose für 14 Tage. Am nächsten Tag ging ich zu meinem Vater und präsentierte ihm meine Lösung. Er war etwas verwirrt, wie ich darauf kam, aber er wollte es versuchen. Gemeinsam starteten wir die erste Anwendung.

Und auch die nächsten paar Tage war ich an seiner Seite. Es war so schön zu sehen, wie es ihm stetig besser ging. Die Symptome wurden weniger und verschwanden nach einiger Zeit komplett.

Ihr habt meinem Vater damit sehr geholfen und deswegen möchte ich mich bei euch bedanken. LG aus Bayern sendet Iris.

Iris, 30 Jahre, Dachau

Wie viele andere litt auch ich am Restless Legs. Die unruhigen Beine machten mich wahnsinnig. Ich bekam Tabletten verschrieben aber die halfen auch nicht so wirklich.

Die Symptome wurden schlimmer und schlimmer und irgendwann war es soweit, dass ich nicht mehr Autofahren konnte und auch nicht mehr schlafen konnte. Die Beine brannten und ich hatte ein komisches Gefühl, dass ich nicht richtig beschreiben kann.

Meine Nachbarin erzählte mir von der Hypnose und ich kaufte mir auch die Anwendung. Auch bei mir half die Therapie sehr gut. Die Symptome wurden weniger und verschwanden irgendwann ganz. Ich bin sehr zufrieden mit der Leistung von unibee.

Magdalena, 53 Jahre, Berlin

Optionen & Preise

Profitieren Sie heute noch von der aktuellen Gesundheitswoche und sparen Sie dabei einfach 44,5%

 Wichtige Info: Die Kosten sind nur einmalig, ohne weitere Zusatz, Abo oder Folgekosten! Sie erhalten sofort vollständigen Zugriff für 15 Jahre auf unser geschütztes Portal, wo Ihnen alles direkt zur Verfügung steht.

Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit, mit dem zertifizierten Spezialprogramm per Hypnose gleich zu beginnen, damit Sie zügig wieder eine otimale Balance guter Gesundheit erreichen und Restless Legs dauerhaft ablösen. 

Bereits nach wenigen Stunden werden Sie die ersten positiven Ergebnisse deutlich spüren und Ihr Organismus gewöhnt sich an die tiefgreifenden Suggestionen, sodass Sie jeden Tag immer schneller Ihrem Ziel näher kommen und dadurch wieder eine gute nächtliche Wohlfühlbalance für erholsamen Schlaf erreichen. 

  Unsere Gesundheitswoche mit 44,5% Nachlass für die große Hypnosestrategie, endet zum folgenden Zeitpunkt automatisch!

Besondere Leistungsgarantie*

Bei uns zahlen Sie nur für deutliche Ergebnisse, daher erstatten wir Ihnen die Kosten vollständig kommentarlos zurück, wenn sich das RLS Syndrom nicht nach spätestens 14 Tagen um mindestens 80% gebessert hat.

Eine formlose E-Mail an: finance@unibee.de ist ausreichend.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die angebotenen Dienste nicht die eines Arztes ersetzen. Sollten Sie wegen eines Leidens in medizinischer Behandlung sein, so unterbrechen Sie diese auf keinen Fall ohne vorherige Rücksprache mit Ihrem Arzt.

Es werden keine Diagnosen gestellt oder Heilversprechen abgegeben!

Die Artikelbeschreibungen dienen als allgemeine Hinweise und dürfen nicht zur Selbstdiagnose oder -behandlung verwendet werden.