+49 (0) 30 - 39 82 04 500 info@unibee.de

Posttraumatische Belastungsstörung ,,PTBS” behandeln!

Einschneidende Erlebnisse wie Gewalt, der Tod eines Angehörigen oder ein Unfall können zu posttraumatischen Belastungsstörungen führen.

Die fundierte unibee Hypnotherapie durchbricht den Kreislauf aus Ängsten, bearbeitet zielführend emotionale Verletzungen, reaktiviert Ressourcen und transformiert problematische Verhaltensweisen in konstruktive Denk- und Verhaltensmuster.

Befreien Sie sich von Selbstvorwürfen, Gefühllosigkeit oder innerer Bedrängnis. Spüren Sie die wohltuende Wirkung der hocheffektiven Hypnoseanwendung auf Körperempfinden und Emotionen.

Logo Unibee Institute GmbH

✔ Wichtige Infos im Video  Bitte jetzt starten 

➥ Das erreichen Sie mit unserer Hypnosestrategie

✔ Auflösung der Posttraumatischen Belastungsstörung

✔ Einordnung der Traumaauswirkungen

✔ Stabilisierung des eigenen Seins

✔ Individuelle Verarbeitung der Traumata

✔ Abbau niederdrückender Gefühle

✔ Ausgewogenheit im Denken und Handeln

✔ Steigerung der Lebensbalance und Daseinsfreude

✔ Gefühlsschwankungen werden meist ausbleiben oder völlig gelöst

✔ Gelassenheit im Umgang mit PTBS

✔ Nervosität, Gereiztheit und innere Unruhe lösen sich auf

✔ Neue Energien für eine positive Lebensrichtung

✔ Stärkung des seelischen Gleichgewichts

Optimale uns stabile Lebensbalance

Genauso wie die junge Frau im Bild, sollten Sie Ihre Hypnosen anwenden! 

Erklärbild: Junge Frau liegt im Bett und hört sich eine Hypnose an um die posttraumatische Belsatungsstörung zu therapieren.

Es ist ein traditioneller Klassiker, eine Posttraumatische Belastungsstörung mit Hypnose zu behandeln.

Besonders gute und vorallem schnelle Ergebnisse sind mit diesem Programm zu erziehlen. Schon nach kurzer Zeit, werden Sie eine optimale Balance verspüren und wieder eine stabile Position einnehmen.

Logo Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Siegel: Qualitätsauszeichnung mit der Note sehr gut, für psychologie und Hypnose

Unsere Multistrategie / Ihr Masterplan 

Die großen leistungstarken Gesundheitshypnosen sind exakt aufeinander abgestimmt und bieten zusammen ein Meisterwerk perfekter Synergien für optimalste Erfolge.

✔  komplette Hypnosen a 75 Minuten 🎧 Posttraumatische Belastungsstörung – (Gesamt 12,5 Std.)

✔  komplette Hypnosen a 75 Minuten 🎧 Tiefenentspannung – (Gesamt 12,5 Std.) 

✔ 24 Stunden – 365 Tage/Jahr Zugang zu Ihrem persönlichen Mitglieder-Bereich 

✔ Sie profitieren kostenlos von ständigen Erneuerungen, Neuauflagen und individuellen Erweiterungen

✔ Zugriff auf spezialisierte Premium Hypnosen, welche exklusiv nur Bestandskunden vorbehalten sind

✔ Bei Fragen: Direkte Echtzeit Online-Kommunikation per Chat mit ausgebildeten Psychologen und Therapeuten 

» Eine hochgradig und sehr optimiert durchdachte Strategie für zügige und sichere Ergebnisse

» Entwickelt von univ. Therapeuten, Ausbilder für psychologische Hypnose und zertifizierten Spezialisten

Um zu erfahren, was die Direkt-Hypnosen der unibee® Institute so besonders stark machen und welche Vorteile Sie mit uns genießen, klicken Sie auf den nachfolgenden Link und informieren Sie sich genauer.

Das sollten Sie Wissen:

Die unibee® Institute sind das einzige Unternehmen im deutschsprachigen Raum, welches so umfangreich, spezialisierte Hypnose-Strategien in dieser Reife und zielorientierten Genauigkeit zur Verfügung stellt.

Damit setzten wir einen bedeutenden Meilenstein in hoher nachhaltiger Wirksamkeit mit richtungsweisenden Sofortlösungen.

Sie möchten auch gern unsere wirkungsvollen Hypnosen zuhause nutzen? 

Am Ende dieser Seite finden Sie alle Details

Wir freuen uns sehr, Ihnen schnell, unkompliziert und direkt helfen zu können!

Posttraumatische Belastungsstörungen durch Hypnose auflösen für erleichternde Traumabewältigung

Schlimme traumatische Erlebnisse können zu einer Posttraumatischen Belastungsstörung (kurz: PTBS) führen, die folgenschwere psychische Einbußen nach sich zieht.

Ohne entsprechende Therapie beeinflusst und belastet sie das gesamte Dasein der Betroffenen, die ihren Alltag – wenn überhaupt – nur noch mit Mühe meistern können.

Durch eine mediale Hypnose des unibee Institutes lässt sich eine befreiende Traumabewältigung realisieren, was das Abtragen von Posttraumatischen Belastungsstörungen ermöglicht.

Die Entfernung zwischen Trauma und PTBS ist oft gering

Die Posttraumatische Belastungsstörung wird zu den psychischen Erkrankungen gezählt, aber in ihren Auswüchsen unterschiedlich definiert.

Hervorgerufen wird sie durch ein Trauma oder mehrere Traumata, die von den Opfern als bedrohlich, schrecklich oder gar katastrophal erlebt wurden. Nicht jedes Trauma muss sich zwangsläufig zu einer PTBS entwickeln.

Dennoch wird sie häufig nicht erkannt bzw. angezeigt und die Dunkelziffer der Betroffenen ist nach Expertenmeinungen hoch.

Bei den bekannten und in Behandlung befindlichen PTBS-Fällen ist ein Anstieg zu beobachten, was zumindest die offizielle Anerkennung der Störung begünstigt.

Betroffen sein kann jeder, der ein erschreckendes Ereignis an sich oder anderen miterlebt hat. Auslösend sind beispielsweise böse Unfälle, Diagnose einer Krankheit, Verlust einer nahestehenden Person, Kriegshandlungen, Terror, Gewalttaten oder Missbrauch.

In der Regel macht sich eine PTBS innerhalb von sechs Monaten nach dem Trauma bemerkbar und äußert sich mit psychischen und psychosomatischen Symptomen. Dazugehören stumpfe Teilnahmslosigkeit, Angstträume, schreckhafte Hilflosigkeit, Reizbarkeit sowie Übelkeit, Zittern und Schweißausbrüche.

Ebenso charakteristisch sind anhaltende Schlafstörungen, Schwierigkeiten mit der Konzentration und eine erhöhte Wachsamkeit (Hypervigilanz).

Sehr häufig durchleben die Betroffenen ihre traumatischen Erlebnisse in sogenannten Flashbacks immer wieder und sehen sich selbst außerstande ihrem Zustand zu entfliehen.

Vor der Therapie einer PTBS ist es zwingend notwendig, dass das Traumaerlebnis in der Vergangenheit liegt. Gleichwohl sollten andere Erkrankungen ausgeschlossen werden, die mit gleichen Symptomen auftreten.

So befreit die Hypnose bei Posttraumatischer Belastungsstörung und von Traumata

Die speziell entwickelte Hypnose von unibee analysiert zunächst sukzessive die Traumafolgen und die emotionalen Reaktionen des Traumatisierten.

Dieser Schritt ist wichtig und dient der Wiederherstellung der Stabilität. Er lotet die weitere Vorgehensweise der hypnotischen Therapie aus, da einige auf Konfrontation mit ihrem Trauma sehr heftig reagieren.

Im Anschluss sorgen suggestive Reize für einen positiven Umgang mit dem Erlebten und machen eine nachhaltige Neuordnung der durcheinandergeratenen Wertestrukturen, Denkweisen und Handlungen möglich.

Nun sind Sie erleichtert in der Lage, Ihre eigene Persönlichkeit befreit wieder aufleben zu lassen und die Symptomatik der Posttraumatischen Belastungsstörung löst sich auf.

Machen Sie sich diese Chance zur Traumabewältigung zunutze, um Ihr Leben belastungsfrei zu meistern und freuen Sie sich auf eine sonnige Zukunft!

✓ Angebot unserer aktuellen Gesundheitswoche!

1 Mal im Jahr bieten wir Interessenten ein besonders starkes Angebot mit 48,00 % Rabatt auf die komplette Strategie. 

Heute haben auch Sie die Chance, davon zu profitieren.

 

 Unsere Gesundheitswoche mit 48% Nachlass für die große Hypnosestrategie, endet zum folgenden Zeitpunkt automatisch!

100% Geld-zurück-Garantie /  1 Jahr

✔einfach ✔zuverlässig ✔Kundenfreundlich

Bei uns zahlen Sie nur für deutliche Ergebnisse, daher erstatten wir Ihnen die Kosten vollständig zurück, sollten die angegebenen Ziele nicht erreicht werden!

Eine formlose E-Mail ist ausreichend.

Diese Garantie ist eine zusätzliche Serviceleistung der unibee Institute GmbH und unabhängig von den gesetzl. Rückgaberegelungen unseres Zahlungsanbieters der Digistore24 GmbH

Logo: Qualitätssiegel -sehr gut- für Hypnose
Logo Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

Sie werden zu unserem Zahlungsanbieter Digistore24 weiter geleitet, damit genießen Sie höchste Sicherheit (SSL+ Verschlüsselung) beim Bestellvorgang.

Logo vom Zahlungsanbieter Digistore24

Hinweise*

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die angebotenen Dienste nicht die eines Arztes ersetzen. Sollten Sie wegen eines Leidens in medizinischer Behandlung sein, so unterbrechen Sie diese auf keinen Fall ohne vorherige Rücksprache mit Ihrem Arzt.

Es werden keine Diagnosen gestellt oder Heilversprechen abgegeben!

Die Artikelbeschreibungen dienen als allgemeine Hinweise und dürfen nicht zur Selbstdiagnose oder Selbstbehandlung verwendet werden.