+49 (0) 30 - 39 82 04 500 info@unibee.de

Selbstbewusstsein, Beziehungen und innerer Frieden

Entschleunigung und Selbstbewusstsein sind zwei ineinandergreifende Gaben, die gar nicht hoch genug zu schätzen sind.

Laotse

Selbstbewusstsein, selbstbestimmte Beziehungen sollten wir einmal näher unter die Lupe nehmen. Am Selbstbewusstsein erkennt man sehr schnell, wie gut oder wie schlecht eine Beziehung dasteht. Es sagt viel über Partnerschaft, Ehe und die beiden Parteien aus, die sich nun vielleicht nicht mehr so gut verstehen.

Sie werden erst dann inneren Frieden finden, wenn Sie sich mit Ihrem Partner, Ihrer Partnerin ausgesprochen haben, und versuchen Ihre Beziehung zu heilen. Dadurch kann enormes Selbstbewusstsein entstehen, beziehungsweise wieder gewonnen werden.

Ein liebevolles Miteinander ist mehr wert, als alles Geld der Welt hat einmal ein prominenter Paartherapeut gesagt!

Ob dieser damals bereits wusste, dass wir einmal in einer Welt leben müssen, die das Thema Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, Selbstliebe so oft bemühen muss, wie keine andere Gesellschaft vor uns?

Wir sind müde, ausgebrannt durch Jobs, die uns zermürben, ja vielleicht sogar krank machen, vielleicht sind wir sogar müde des Lebens. Dann sollten wir uns Hilfe suchen, und diese finden wir immer noch am besten in Beziehungen, wo wir Halt und Zuversicht finden.

Wir helfen Ihnen!

Erfahren Sie jetzt sofort interessante Informationen zum Selbstbewusstsein stärken auf der nächsten Seite im Video. Nehmen Sie die Chance war, denn schon in ein paar Stunden, kann Ihre Gefühlsbalance schon ganz anders im positiven Sinne ausfallen.

Die gute Zeit fällt nicht vom Himmel, sondern wir schaffen sie selbst.  Sie liegt in unseren Herzen eingeschlossen. 

FJODOR DOSTOJEWSKI

Durch Beziehungen Heilung erzielen und das Selbstbewusstsein auf Erfolgskurs bringen!

 

Eine positive Grundhaltung brauchen Sie schon, um mit Ihrem Partner einen Masterplan aufzustellen, wie Sie Ihre Ehe erneuern. Oder anders gesagt, harmonischer gestalten können. Wir gehen einmal davon aus, dass zur Zeit höchstwahrscheinlich nicht der Fall sein wird.

Ansonsten würden Sie über weitaus mehr Selbstvertrauen verfügen, und hätten den Mut und die Aufrichtigkeit, mit Ihrer Frau/Mann darüber zu diskutieren oder zu reden.

Alles, was wir im Laufe unserer Ehe oder Beziehung mit unserem Partner gemeinsam erschaffen haben, kann gut, aber auch schlecht sein.

Einige Fragmente dessen, sind es mit Sicherheit und diese gilt es herauszufiltern. Sprechen Sie miteinander, erklären Sie sich beide – und derjenige, der unter mangelndem Selbstbewusstsein leidet, öffnet sich seinem Partner dahingehend, dass er ihm/ihr erst einmal erläutert, worum es ihm überhaupt geht, und warum er im Augenblick so schlecht beieinander ist.

Eventuell liegt es daran, dass ein Partner sehr dominant ist, über dem anderen steht – hier kann Selbstbewusstsein entstehen, ebenso dann nicht, wenn ein Partner völlig andere Interesse hat als sein Lebensabschnittsgefährte, Ehefrau oder Ehemann. Auch dies gilt es zu berücksichtigen.

Dominanz finden wir in Beziehungen, wo die Frau der stärkere Part ist und den Mann vollends beherrscht. Die Frau bestimmt, ja beherrscht die Partnerschaft, und das kann dem Mann nicht gefallen. Das wird allerdings Gründe haben, denn die Frau wird oftmals allein dagestanden haben, und jetzt wird Sie Ihre »Machtposition« nicht mehr aus der Hand geben. Also leidet er still vor sich, und das Selbstbewusstsein geht verloren. Ist es aber erst einmal soweit, dann hilft auch keine positive Grundhaltung mehr.

Reden, Reden, Reden! So können Sie eine gute Gefühlsbalance bekommen und das Selbstbewusstsein gut und dauerhaft strärken!

Eines der am meisten vernachlässigten Dinge in unserer Welt. Smartphone, Whats-Apps und andere Communitys ersetzen die Unterhaltung von Mensch zu Mensch! Wie entsetzlich.

Finden Sie durch gesunde Beziehungen zu Ihrer inneren Kraft zurück

Vor einiger Zeit bekam ich folgende Unterhaltung mit: »Ja, wie soll ich mich denn mit meinem Mann unterhalten, ihn von meinen Problemen erzählen? Der geht um sieben Uhr aus dem Haus, kommt um zwanzig Uhr kaputt nach Hause und am Wochenende hat er auch noch seinen Laptop auf den Knien!

Was bedeutet das für diese Ehe! Dieses Ehepaar kann gar nicht miteinander kommunizieren, da der Mann sich entschieden hat, mit der Firma verheiratet zu sein – offenbar und offensichtlich.

Die Frau leidet darunter extrem, da Sie Ihrem Mann etwas mitteilen möchte, doch dieser hat überhaupt kein Ohr dafür – er ist angespannt, fühlt sich überfordert hat aber kein Ventil sich dem Chef, dem Abteilungsleiter zu öffnen um ihm dies einmal zu erläutern. Die Folge davon liegt auf der Hand: Im besten Fall lebt man nebeneinander her, im schlimmsten Fall drohen Angstzustände, mangelndes Selbstbewusstsein oder gar eine Scheidung.

Sprechen Sie sich aus! Man kann es leider heute nicht oft genug sagen – was vielleicht als »leere Worthülsen« bezeichnet wird. Miteinander reden hat früher so manche Partnerschaft gerettet und wirkt auch heute noch wohltuend kräftigend.

Nicht jede Ehe ist heute noch gesund, viele leben »nur« noch in einer Partnerschaft, auf Kinder wird oftmals völlig verzichtet, und diese Partnerschaften halten aufgrund von Fremdeinwirkungen auch nur noch maximal zehn Jahre.

Silberne Hochzeiten kennt kaum jemand mehr, geschweige denn goldene Hochzeiten (fünf Jahre miteinander leben!) etwas, wovon man heute fast nur noch hört, geschweige denn einmal so etwas im Verwandten- oder Bekanntenkreise mitgekommt.

Unsere Welt ist härter geworden, was zählt ist Leistung, es zählt Funktionalität gepaart mit einem Privatleben das gemischt wird mit dem Berufsleben. Viele Ehepaare leben bereits so, Hauptsache das Karussell läuft.

Wenn Menschen sich mehr auf Technik als auf ihr Gefühl verlassen, ist das ein trauriger Anlass, doch auch kein Wunder in unserer heutigen Zeit der ständigen Überforderung.

Wir allein haben es in der Hand uns entweder vor den Karren spannen zu lassen oder uns langsam wieder einem Entschleunigungsprozess zu unterziehen und unser Selbstbewusstsein zu erstarken, damit wir zu späterer Zeit nicht von der Gesellschaft fallen gelassen werden.

Gefühle sind etwas in unserer heutigen Zeit – die uns fremd geworden sind. Wir sind gerade wieder dabei, Sie ins zurückzuerobern!

Lernen Sie Nein zu sagen!

Maximale Balance!

Genau das wollen wir für Sie erreichen. Sehen Sie sich auf unserem Expertenportal um, denn wir haben soviele Informationen für Sie zusammen gestellt, dass Sie sicherlich einen guten Weg finden um das Selbstbewusstsein zu stärken. Folgen Sie jetzt dem Link zur nächsten Seite und erfahren Sie mehr im Video!