Menü
Seite auswählen

Guten Tag, mein Name ist Katharina. Ich bin 28 Jahre alt und habe schon seit meiner Kindheit mit Depressionen zu tun.

Ich war in Therapie und habe auch viele unterschiedliche Antidepressiva genommen.

Wirklich gesund war ich aber nie. Immer wieder diese Phasen von „Nichts geht mehr“ und „Alles viel zu anstrengend“. Dazu das Weinen und das ständige Gefühl, absolut wertlos zu sein.

Meine Mutter hat mir dann geraten, es mal mit Hypnose zu versuchen, um das Unterbewusstsein zu verändern. Im Netz bin ich dann auf unibee gestoßen.

Ich bin unendlich dankbar, denn jetzt erst merke ich, was leben wirklich bedeutet. Ich fühle mich sehr viel besser! In der leichten Trance wird meinem Gehirn vermittelt offensichtlich.

Wenn die Hypnose vorbei ist, fühle ich mich herrlich entspannt, gleichzeitig aber voller Energie. Die Stimme des Sprechers hat es mir angetan!

So oft ich kann nehme ich jetzt meine ganz persönliche Auszeit!