+49 (0) 30 - 39 82 04 500 info@unibee.de

Gicht behandeln!

Diese moderne Methode ist eine der erfolgreichsten Lösungen für schnelle und nachhaltig positive Ergebnisse.

Die exklusive Hypnotherapie der unibee Fachinstitute ist eine großartige Hilfe bei der Behandlung von Gicht.

Das bewährte Programm bietet die Möglichkeit, ungelöste Emotionen zu verstehen und die daraus resultierende Gichterkrankung gezielt zu therapieren.

Hochwirksame Suggestionen unterstützen die Heilung, lindern Schmerzen und fördern die Beweglichkeit.

Nutzen Sie die unibee Gicht-Therapie als natürliches und besonderes Heilverfahren.

Bekämpfen Sie Entzündungen und Schmerzen effektiv – sicher und nachhaltig.

Logo Unibee Institute GmbH

✔ Wichtige Infos im Video – Bitte jetzt starten 

➥ Das erreichen Sie mit unserer Hypnosestrategie

✔ Steuerung der Schmerzwahrnehmung und Schmerzkontrolle

✔ Abbau von Stressoren und emotionalem Stress wie Ängste und Sorgen

✔ Tiefgreifende physische und psychische Entspannung

Aktivierung und Stärkung des Immunsystems

✔ Beschleunigung der körpereigenen Selbstheilung

Genauso wie die junge Frau im Bild, sollten Sie Ihre Hypnosen anwenden! 
Erklärbild: Junge Frau liegt im Bett und hört sich eine Hypnose an, um die Krankheit Gicht zu heilen.

 

 

 

Dieses besonders EFFIZIENTE und ZIELORIENTIERTE Programm gegen Gicht und Schmerzen, bringt Sie wieder auf gesunde und natürliche Weise in die richtige Wohlfühlbalance ohne Schmerzen.

Logo Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Siegel: Qualitätsauszeichnung mit der Note sehr gut, für psychologie und Hypnose

Unsere Multistrategie / Ihr Masterplan 

Die großen leistungstarken Gesundheitshypnosen sind exakt aufeinander abgestimmt und bieten zusammen ein Meisterwerk perfekter Synergien für optimalste Erfolge.

✔  komplette Hypnosen a 75 Minuten 🎧 Gicht – (Gesamt 12,5 Std.)

✔  komplette Hypnosen a 75 Minuten 🎧 Tiefenentspannung – (Gesamt 12,5 Std.) 

✔ 24 Stunden – 365 Tage/Jahr Zugang zu Ihrem persönlichen Mitglieder-Bereich 

✔ Sie profitieren kostenlos von ständigen Erneuerungen, Neuauflagen und individuellen Erweiterungen

✔ Zugriff auf spezialisierte Premium Hypnosen, welche exklusiv nur Bestandskunden vorbehalten sind

✔ Bei Fragen: Direkte Echtzeit Online-Kommunikation per Chat mit ausgebildeten Psychologen und Therapeuten 

» Eine hochgradig und sehr optimiert durchdachte Strategie für zügige und sichere Ergebnisse

» Entwickelt von univ. Therapeuten, Ausbilder für psychologische Hypnose und zertifizierten Spezialisten

Um zu erfahren, was die Direkt-Hypnosen der unibee® Institute so besonders stark machen und welche Vorteile Sie mit uns genießen, klicken Sie auf den nachfolgenden Link und informieren Sie sich genauer.

Das sollten Sie Wissen:

Die unibee® Institute sind das einzige Unternehmen im deutschsprachigen Raum, welches so umfangreich, spezialisierte Hypnose-Strategien in dieser Reife und zielorientierten Genauigkeit zur Verfügung stellt.

Damit setzten wir einen bedeutenden Meilenstein in hoher nachhaltiger Wirksamkeit mit richtungsweisenden Sofortlösungen.

Sie möchten auch gern unsere wirkungsvollen Hypnosen zuhause nutzen? 

Am Ende dieser Seite finden Sie alle Details

Wir freuen uns sehr, Ihnen schnell, unkompliziert und direkt helfen zu können!

Gicht wirksam therapieren – Schmerzlinderung und Schmerzbekämpfung mit spezialisierter Hypnose

Charakteristische Merkmale von Gicht sind quälende Schmerzen und Entzündungen in einzelnen Gelenken, häufig in den Zehen oder Fingern. Neben einer Veranlagung gilt vor allem eine üppige Ernährung als mitverantwortlicher Auslöser.

Die Purin-Stoffwechselerkrankung bezeichnet die schwerste Form der Arthritis und entsteht aufgrund anhaltend hoher Harnsäurewerte.

Bei einem chronischen Verlauf drohen Komplikationen wie Gelenkdeformierungen und Nierensteine.

Die spezialisierte unibee Hypnose therapiert Gicht beeindruckend wirksam, verschafft rasch Linderung oder beseitigt Schmerzen vollständig.

Menschen mit Gicht haben ein erhöhtes Herzinfarkt-Risiko

Gicht ist eine Stoffwechselstörung, die mit Gelenkentzündungen einhergeht und vorwiegend bei Männern auftritt.

Eine akute Gichtattacke löst schmerzhafte Schwellungen in einzelnen Gelenken aus, die durch Ablagerungen winziger Harnsäurekristalle hervorgerufen werden. Diese Kristalle bilden sich durch chronisch erhöhte Harnsäurewerte.

Meistens beginnen Gichtanfälle in der Nacht oder am frühen Morgen mit plötzlichen, heftigen Schmerzen. Das entzündete Gelenk ist warm, gerötet und druckempfindlich. Selbst die Berührung mit einer Bettdecke kann unerträglich sein.

Tritt eine erste Gichtattacke auf, ist oftmals das Zehengelenk entzündet, doch auch Sprunggelenke, Fingergelenke, Ellenbogen- und Kniegelenke können betroffen sein.

Bei einer Chronifizierung kommt es zu anhaltenden leichten Gelenkentzündungen. Häufig bilden sich Verformungen und die Gelenke verlieren immer mehr an Beweglichkeit.

Folgen einer chronischen Gichterkrankung sind Einschränkungen bei alltäglichen Tätigkeiten wie Anziehen, Gehen oder Greifen. Ernsthafte Komplikationen der Stoffwechselerkrankung sind Gelenkdeformierungen oder Beeinträchtigungen der Nierenfunktion.

Gicht-Patienten haben zudem ein höheres Risiko für Herzinsuffizienz. Als unabhängiger Risikofaktor kann Gicht auch ohne zusätzliche Krankheiten zu einer Herzschwäche führen.

Die auf Gicht spezialisierte Hypnose gibt Ihrem Unterbewusstsein die Kraft, seine Arbeit zu erledigen, ohne Einmischung des analytischen Bewusstseins.

Sie lernen, sich bei einem Gichtanfall in einen heilsamen Entspannungszustand zu versetzen und Schmerzen sofort zu lindern.

Viele Anwender der Hypnotherapie können Ihre Schmerzmitteldosis stark reduzieren oder ganz auf Medikamente verzichten.

Die nebenwirkungsfreie Therapieform führt zu einer bemerkenswerten Verbesserung des körperlichen und seelischen Wohlbefindens, aktiviert die Selbstheilungsressourcen und regt das Immunsystem an.

So kann Hypnose Schmerzen bei Gicht koordiniert bekämpfen

Die mediale Hypnosetherapie der unibee Institute zur gezielten Behandlung von Gicht ist eine erfolgreiche Methode, um unbewusst ablaufende Prozesse auf psychischer und körperlicher Ebene so zu programmieren, dass eine Aktivierung und Stärkung Ihres Immunsystems stattfinden kann.

Im gelösten Entspannungszustand beeinflussen hochwirksame Suggestionen die Schmerzverarbeitung, was die Schmerzintensität bei einem akuten Gichtanfall oder bei einer chronischen Gichterkrankung deutlich mindert.

Der Stressabbau ist bei Gicht ebenso wichtig wie der Erholungseffekt. Mit der fundierten Hypno-Trance-Technik können Ängste, innere Unruhe oder depressive Verstimmungen abgemildert und Schritt für Schritt aufgelöst werden.

Wenn Sie negative Emotionen loslassen, gelangen Sie zu innerer Balance und sind stressresistenter gegen äußere Einflussfaktoren.

Das unibee Hypnoseprogramm zur Schmerztherapie bei Gicht ist eine überaus schnell wirksame Behandlungsmethode, die eine deutliche Schmerzlinderung oder Schmerzabschaltung bewirkt.

Lernen Sie einen effizienten und schnellen Weg kennen, Ihr Schmerzerleben positiv zu verändern. Befreien Sie sich von den Belastungen der Gichterkrankung und verbessern Sie Ihre Gesundheit um ein Vielfaches.

Das sagen unsere Kunden

Nachfolgend stellen wir Ihnen jede Woche eine Auswahl an Kundenstimmen zusammen, welche aus echten Erfahrungen und mit eigenen Worten unserer Kunden eingegangen sind. 

Hallo aus Bayern. Mein Name ist Evelyn und ich bin 57 Jahre alt. Mein Bann Bernd ist 58 Jahre alt und seit rund 2 Jahren litt er immer wieder unter Gichtattacken.

Es dauerte einige Zeit, bis der Arzt die Diagnose stellte und passende Medikamente verschreiben konnte.

Aber auch die halfen nur bedingt. Mein Bernd nahm sehr viele Schmerztabletten, denn nur so konnte er die Nächte überstehen.

Die Attacken kamen hauptsächlich nachts, wenn er schlief und auch nur in den Zehen. Ich hab ihm zum Geburtstag die Hypnose geschenkt, denn ich wusste, dass er die schon lange mal probieren wollte.

Sein Kumpel hat ihm davon erzählt und er war schon nach den Erzählungen mehr als begeistert. Er freute sich sehr, als er die Hypnose das erste mal anwenden konnte.

Er wirkte danach sehr entspannt und erzählte mir, dass er das Gefühl nicht beschreiben kann. Es fühlt sich an wie schlafen, aber nicht richtig schlafen.

Naja er konnte es nicht beschreiben, aber das machte nichts, denn ich sah, dass ihm die Hypnose gut tat und das war das einzige was zählte.

Bernd hatte nur noch sehr wenige Gichtattacken in den letzten 6 Monaten und er muss keine Medikamente mehr nehmen. Das ist doch die Hauptsache. 

Evelyn, 57 Jahre, Straubung

Ich schreibe hier für meinen Mann, der unter Gicht leidet und zuletzt einen Gichtanfall hatte, der über zwei Monate ging.

Ich konnte es mir kaum mehr mit ansehen, wie ihn die Schmerzen peinigten, sodass ich nach Hilfe im Internet gesucht habe. Die unibee Hypnose gegen Gicht hat ihm sehr geholfen.

Der Gichtanfall ist vorbei und somit auch die starken Schmerzen. Obwohl er seine Ernährung komplett umgestellt hatte und obwohl die Harnsäurewerte ok waren, konnte er kaum noch laufen.

Beide Zehen waren in Mitleidenschaft gezogen. Orthopädisch war auch alles in Ordnung….Wir wussten also nicht weiter. Die unibee Hypnose hat die Wende gebracht. Mein Mann fühlt sich sehr gut jetzt und braucht auch keine Hammermedis wie Diclac mehr zu nehmen.

Wir freuen uns und bleiben unibee auf ewig treu! 

Elisabeth, 49 Jahre, Hannover

Ich bin Heike und ich bin 53 Jahre alt. Ich hatte schon immer eine schlechte Ernährung, aber ich liebte das Essen einfach.

Mein Arzt hat mich gewarnt, aber ich wollte nicht hören, bis der erste Gichtanfall eintraf. Meine Finger brannten und die Schmerzen waren enorm.

Ich versuchte es mit einer Ernährungsumstellung, aber es wurde nicht besser. Immer wieder kam die Gicht zurück und ich musste Tabletten schlucken.

Ich suchte nach einer Alternativmedizin und fand die Hypnose, die ich noch am selben Tag ausprobierte. Die Ernährungsumstellung ging quasi von alleine, denn ich hatte keine Lust mehr auf ungesunde Lebensmittel.

Auch die Schmerzen wurden seltener und gingen schließlich ganz weg. Ich bedanke mich bei den Leuten von unibee und send liebe Grüße aus Zürich.

Heike, 53 Jahre, Zürich (SG)

Ich dachte die Hypnose kann nur bei einem Hypnotiseur durchgeführt werden.

Nachdem ich von unibee gehört hab, musste ich die Hypnose für zu Hause testen. Ich litt schon lange unter den Folgen meiner schlechten Ernährung und mit einer einfachen Nahrungsänderung würde sich das Problem wohl nicht beseitigen lassen.

Die Gicht ist eine sehr böse Erkrankung, die heftige Schmerzen verursacht. Bei mir waren vor allem die Zehen betroffen und ich hatte die Attacken hauptsächlich früh morgens.

Die Hypnose hat mir geholfen meine Ernährung in den Griff zu bekommen und auch die Schmerzen zu besiegen

Klaus, 57 Jahre, Wien

Hallo aus Lannach. Die Gicht hat mich schon in jüngeren Jahren erwischt.

Das war sehr schwer für mich, denn ich musste mit meinem Vater am Hof arbeiten. Meine Mutter war körperlich schon lange nicht mehr dazu in der Lage meinen Vater zu unterstützen und so blieb alles an mir hängen.

Ich hatte aber immer stärkere Schmerzen in den Fingern, sodass das Arbeiten eine Qual für mich war. Der Landarzt konnte mir nicht helfen und so suchte ich selbst nach einer Lösung. Ich fand die Hypnose und hab mir die bestellt und gleich auf meinen Laptop geladen.

Dank der Hypnose kann ich mit den Schmerzen besser umgehen und meine Ernährung konnte ich auch umstellen. Ich bin überzeugt von der guten Wirkung der Hypnose.

Elke, 49 Jahre, Fürstenfeldbruck

Dank der Hypnose habe ich die Entspannung gelernt. Das erleichtert mir, mit dem Schmerz fertig zu werden und diesem schnell entgegenzuwirken. 

So ist das Leben mit Gicht zwar immer noch nicht toll, aber im Gegensatz zu früher lebe ich heute viel besser.

Natürlich wende ich die Hypnose regelmäßig an, denn ich möchte weiterhin ohne Schmerzen leben und nur noch wenig oder gar keine Medikamente mehr nehmen müssen. Liebe Grüße aus Zug sendet Beate 

Beate, 55 Jahre, Zug (CH)

Hallo, ich m/45, hatte vor rund 15 Jahren meinen ersten Gichtanfall. Typischerweise war es zunächst der Zeh, der betroffen war.

Später kam dann aber auch das Daumengelenk dazu und es entwickelte sich ein Gichtknoten, den ich operativ entfernen ließ. Die Einschränkung war ganz erheblich und die Schmerzen unerträglich.

Meine Harnsäurewerte waren immer in Ordnung, so dass ich keine Medikamente verschrieben bekam. Die Ernährung habe ich verändert aber auch das brachte schlussendlich keine Verbesserung.

Ich habe den Download der unibee Hypnose gestartet, weil ich mir keine andere Möglichkeit mehr sah. Ich glaubte eigentlich nicht an sowas, muss meine Meinung nun aber revidieren.

Schon nach der 2. Anwendung merkte ich, wie es besser wurde. Der Daumen tat nicht mehr so weh und ich konnte ihn auch wieder besser bewegen. Die Hypnose sorgt dafür, dass sich das Schmerzempfinden verändert.

Offensichtlich ist es so, dass eine Beeinflussung des Unterbewusstseins stattfindet, was die Symptome dann lindert. Der Sprecher hat eine angenehme Stimme und ich gelange dadurch schnell in die wohltuende Trance.

Ich hoffe, dass ich mit meinem Bericht anderen Mut machen kann. Von mir gibt es jedenfalls eine eindeutige Empfehlung für dieses Hypnose Programm

Bernhard, 60 Jahre, Düsseldorf

Ich bin 54 Jahre alt und heiße Elisabeth. Von meinen Kindern habe ich zum Geburtstag die Hypnose geschenkt bekommen.

Ich litt schon lange unter den Gichtattacken und ich war in der Bewegung meiner Finger sehr eingeschränkt.

An manchen Tagen fiel mir sogar das Anziehen der Kleidung sehr schwer. Die Hypnose hat mir gezeigt, wie ich mich entspannen kann und so den Schmerz überwinden kann.

Ich schaffe es nun mir schnell selbst zu helfen, wobei die Gichtattacken bei Weitem weniger wurden, denn ich habe auch meine Ernährung komplett umgestellt.

Elisabeth, 54 Jahre, Dortmund

Auch bei mir fing die Gicht an den Zehen an. Eines nachts wurde ich von Schmerzen geweckt. Beide Zehen waren heiß und ganz rot.

Ein Gichtanfall! Von meinem Arzt bekam ich die Empfehlung, meine Ernährung anzupassen. Kein rotes Fleisch mehr, kein Rotwein.

Insgesamt sollte ich meinen Körper entsäuern. Ich tat, was mir geraten wurde, die Gichtanfälle kamen aber trotzdem immer häufiger. Auch Medikamente brachten keine nennenswerte Besserung.

Im Gegenteil: Das Allupurinol hat bei mir sogar Gichtanfälle ausgelöst, sodass ich das Medikament wieder abgesetzt habe. Irgendwo las ich dann, dass man mit Hypnose einiges gegen Gicht ausrichten kann.

So bin ich auf unibee gestoßen und kann nur sagen, dass es die beste Investition war. Die Besserung trat sehr schnell ein. Die Hypnose ist wunderbar entspannend und mein ganzer Körper kommt während der Trance zur Ruhe.

Dankeschön an das unibee Team. Ihr habt einen tollen Job gemacht! 

Heike, 47 Jahre, Wassenberg

Dass ich mal Gicht kriegen würde, hätte ich mir auch nicht zu träumen gewagt. Und welche Schmerzen so etwas nach sich zieht, auch nicht.

Ich konnte keine Nacht mehr richtig schlafen, wenn ich einen Anfall hatte. Ich möchte hiermit allen Leidensgenossen die unibee Hypnose ans Herz legen. Seit dem ich die Anwendungen regelmäßig mache, hat sich viel getan.

Die Schmerzen, Rötungen und Schwellungen an meinen Händen sind merklich zurückgegangen! Ich war immer ein Skeptiker, was Hypnose angeht….ganz echt.

Hier wurde ich aber eines besseren belehrt. Tolles Produkt, was mir wieder ein normales Leben ermöglicht hat. 

Harald, 60 Jahre, Siegen

Manchmal muss man einfach mal was riskieren. Ich bin Realist und habe an Hypnose nie geglaubt.

Erst als meine Gicht Symptome so drastisch waren, das ich nicht mehr arbeiten konnte, habe ich mich auch an diesen Strohhalm geklammert und die unibee Hypnose gegen Gicht heruntergeladen.

Preislich fand ich es ok. Und im Nachhinein gesehen sogar recht günstig, denn ich bin meine Beschwerden jetzt los. Die Wirksamkeit ist bei mir also unumstritten.

Mit der Hypnotherapie gegen Hyperurikämie wird wohl das Unterbewusstsein so verändert, dass eine Linderung eintritt. War bei mir schnell der Fall. Ich glaube, schon nach der 4. Anwendung löste sich der bestehende Gichtanfall in Wohlgefallen auf. Danke an unibee!

Luise, 50 Jahre, Rosenheim

Ich habe wirklich alles probiert, um meine Gichtanfälle in den Griff zu bekommen. Von Ernährungsumstellung über Medikamente bis hin zu Wirsingwickeln war alles dabei.

Beschwerden frei bin ich aber erst seit dem ich die Hypnose von unibee mache. Sehr gutes Programm mit perfektem therapeutischem Fachwissen.

Über den Preis kann ich nichts negatives sagen. Ich hatte die Hypnose vor Weihnachten zum Sonderpreis heruntergeladen. Das war für mich ok dann.

Der Redner hat eine wunderbare Stimme die mich schnell zur Ruhe und Entspannung kommen lässt. Auch die Musik wurde von unibee perfekt gewählt.

Ich hoffe, dass der nächste Gichtanfall lange auf sich warten lässt bzw. das gar keiner mehr kommt. Ich fühle mich sehr gesund und bin endlich schmerzfrei. 

Hildegard, 60 Jahre, Zwiesel

Gicht Symptome sind oft nicht schnell zu erkennen. Wenn ich früher gewusst hätte was ich habe wäre mir einiges erspart geblieben. Bei mir fing es mit Schmerzen an den Sprunggelenken an.

Mal rechts dann wieder links. Allerdings keine Rötungen und Schwellungen, sodass ich dachte, es ist eine Überanstrengung vom Sport. Als die Schmerzen dann aber immer schlimmer wurden, bin ich zum Arzt, der anhand einer Blutuntersuchung und der erhöhten Harnsäurewerte Gicht diagnostizierte.

Ich bekam Allupurionol und für die Anfälle dann Colchysat Tropfen. Die Medis habe ich nicht gut vertragen und musste absetzen. Weil ich so aber nicht weiterleben wollte, habe ich im Netz nach Alternativen gesucht.

Unibee war dann meine Rettung. Seitdem ich die Entspannungshypnose gegen Gicht mache fühle ich mich rund herum besser. Ich hatte keinen einzigen Anfall mehr seit ich das Programm nutze. Ich freue mich und sage Danke an das unibee Team.

Florina, 50 Jahre, Hamburg

Unibee hat, wie ich gesehen habe, für jede Krankheit eine eigene Hypnose. Das ist so unglaublich und ich glaube, dass gibt es sonst nirgendwo.

Ich habe Gicht und mir daher auch dieses Programm heruntergeladen. Die tolle Stimme, die schöne Musik…..einfach der Wahnsinn.

Ich fühle mich wesentlich besser, seitdem ich die mache. Keinen einzigen Gichtanfall mehr gehabt seither. Ich habe zwar auch meine Ernährung umgestellt, aber das hatte ich auch schon vorher und es hat nicht viel gebracht.

Von daher denke ich das es nur die Hypnose war. Der Preis ist völlig ok meiner Meinung nach. Man will ja nur eins, gesund werden. Daher hätte ich auch mehr bezahlt. 

Martina, 45 Jahre, Frankfurt

5 Sterne für die tolle Hypnose gegen Gicht. Ich fühle mich merklich besser!

Habe zwar erst zwei Hypnosen gemacht aber ich merke, wie es wirkt. Meine Zehen sind nicht mehr angeschwollen und die Schmerzen sind geringer.

Ich bin zuversichtlich, dass ich es jetzt damit packe! Dankeschön und einen herzlichen Gruß von Ricky

Ricky, 48 Jahre, Leipzig

Wenn man keinen anderen Ausweg mehr sieht, dann macht man auch so Sachen wie Hypnose für zuhause.

Ernsthaft…..es war für mich nur noch ein Strohhalm an den ich mich geklammert habe. Jahrelang immer wieder Gichtanfälle, die teilweise Monatelang anhielten.

Magen kapput wegen der vielen medikamente. Und und und. Wie gesagt, ich hatte nicht geglaubt, dass mir die Hypnose hilft. Das Suggestionen aber solche Wirkung haben können ist unfassbar.

Ich liebe die Stimme des Sprechers. Beruhigend und entspannend, so das ich gleich in Trance falle und mich der Hypnose hingeben kann. Ich habe keinen Anfall von Hyperurikämie mehr gehabt seit ich die Hypnose machen. Ganz ganz ganz fantastisch!!!!!!

Detlev, 55 Jahre, Düsseldorf

Hallo. Hier wird ein fachlich ausgereiftes Hypnose Produkt verkauft, welches ich in der Wirksamkeit bestätigen kann. Meine Gicht kam von einer falschen Ernährung.

Ging aber auch nicht mehr weg, als ich diese umgestellt hatte. Die Harnsäure Kristalle hatten sich bei mir in den inneren Organen abgesetzt und verursachten mir dermaßen schlimme Schmerzen, dass ich mich schon umbringen wollte.

Die unibee Hypnose wurde mir von meiner Hausärztin empfohlen, die immer gerne auch alternativ behandelt. Bei mir hat die Hypnose gewirkt – schnell und nachhaltig.

Seit Monaten normale Blutwerte und kaum noch Schmerzen. Dankeschön, Alex

Alexandra, 45 Jahre, Stuttgart

Ich habe die Hypnose für meinen Vater heruntergeladen, der seit vielen Jahren unter extremen Gichtanfällen litt. Ich konnte es nicht mehr mit ansehen, wie er sich unter Schmerzen mehr und mehr zurückzog.

Die Hypnose hatte 1 a Erfolg. Meine Eltern unternehmen jetzt wieder ganz viel, weil mein Vater nun auch wieder laufen kann. Bei ihm waren beide Zehen betroffen.

Er hat zeitlebens gerne mal ein Bierchen getrunken und dadurch einen viel zu hohen Harnsäurespiegel. Im Namen meines Vater sage ich herzlichen Dank an das unibee Team! Wir sind glücklich und zufrieden.

Horst, 58 Jahre, Basel (CH)

Guten Tag liebes unibee Team. Ich möchte Ihnen heute meinen aufrichtigen Dank aussprechen! Ihre Hypnose gegen Gicht hat mir zu einem neuen Leben verholfen.

Schon nach der dritten Trance Sitzung bei mir zuhause merkte ich, dass ich mir hiermit etwas sehr gutes tue. Ich war so herrlich entspannt und beruhigt, wie noch nie zuvor.

Meine Schmerzen in den Fingergelenken habe ich gar nicht mehr realisiert – alles rückte in den Hintergrund. Der Sprecher ist ein Traum!!!

Einfach spitzenmäßig, was Sie hier auf die Beine gestellt haben. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg. Sie leisten unglaubliches für kranke Menschen! 

Petra, 44 Jahre, Niederkassel

Ich kann mich meinen Vorrednern ebenfalls nur anschließen und möchte an dieser Stelle auf die absolute Wirksamkeit der Hypnose gegen Gicht hinweisen.

Wer offen für Neues ist und sich nicht gegen die leichte Trance sträubt, der kann seinem Unterbewusstsein ein neues Input verabreichen. Eines, wo Schmerzen keine Rolle mehr spielen. Ich habe die Hyperurikämie vererbt bekommen.

Meine Eltern tat das wahnsinnig leid, dass ich nun auch solche Schmerzen und Entzündungen überall hatte. Mit der unibee Hypnose bin ich ein neuer Mensch geworden.

Ich habe seit exakt 68 Tagen keinen einzigen Anfall mehr gehabt. Und das alles für diesen tollen Preis!!! Man merkt, dass Fachleute für die Ausarbeitung der Hypnose da waren. Alles sehr fundiert und professionell.

Erika, 40 Jahre, Münster

Das ist das wichtigste, was ich euch heute mitteilen möchte. Ich habe Gicht und habe die Hypnose selbst ausprobiert.

Welch eine Erleichterung, mal eine Nacht durchschlafen zu können. Welch eine Wohltat, mal einen Spaziergang machen zu können.

Meine Zehen waren so in Mitleidenschaft gezogen, dass ich bei einem Anfall (der sich manchmal über zwei Monate hinzog) absolut gar nichts mehr machen konnte. Das Preisleistungsverhältnis ist sehr gut!

Hintergrundmusik und die ruhige Stimme des Redners sorgen für den perfekten Einstieg in die Trance und in ein besseres, gesünderes, schmerzfreies Leben. Ich kann wirklich nur positives berichten.

Seitdem ich die Hypnose mache fühle ich mich wunderbar und geheilt. Auch meine Frau ist begeistert von den unibee Instituten. Sie hat sich ein anderes Programm heruntergeladen – gegen Schlafstörungen

Werner, 50 Jahre, Helmstedt

Ich habe Primär Gicht, also eine angeborene Hyperurikämie. Ich kämpfte jahrelang gegen schwere Schmerzen an, habe mich nur noch mit Tabletten über Wasser halten können.

Die dann aber auf den Magen geschlagen sind. Linderung hat mir die unibee Hypnose gebracht. Der Sprecher hat mit seiner angenehmen und warmen Stimme eine Trance bei mir verursacht, wo dann Suggestionen ins Unterbewusstsein gedrungen und mir Erleichterungen verschafft haben.

Für den Preis, wo die Hypnose angeboten wird, hätte ich das keinesfalls gedacht. Hier waren wohl echte Therapeuten am Werk!!!

Ich werde nie komplett geheilt werden können, aber ich spüre, dass die unibee Hypnose für mich genau die richtige Therapie ist.

Marion, 48 Jahre, Unna

Ich bin Georg und ich komme aus Köln. Ich litt hauptsächlich nachts an den Gichtattacken oder früh morgens. Ein stechender, brennender Schmerz machte sich in meinen Finger bemerkbar.

Die betroffenen Gelenke waren geschwollen, rot und fühlten sich heiß an. Ich ging zum Arzt, denn das kam mir komisch vor und er stellte die Gicht fest.

Medikamente halfen nur bedingt und daher wollte ich etwas anderes versuchen. Mein Arzt machte mir nicht viele Hoffnungen, aber ich war davon überzeugt, dass die Hypnose mir helfen würde.

Das war dann auch der Fall, denn seit ich die Hypnose anwende, hatte ich keine einzige Gichtattacke mehr. Natürlich habe ich auch an der richtigen Ernährung gearbeitet und versuche die gesunde Lebensweise so gut wie möglich einzuhalten.

Georg, 56 Jahre, Köln-Niel

Ich verspürte eines Tages Schmerzen in den Füßen, aber diese gingen bald wieder weg.

Ich dachte mir nichts weiter dabei und nahm eine Schmerztablette. Die Schmerzen kamen aber immer wieder und wurden stärker.

Ich ging zum Arzt und dieser stellte die Gicht fest. Ich stellte meine Ernährung um und anfänglich half das auch relativ gut. Als die Schmerzen aber wieder kamen, musste ich mir Medikamente verschreiben lassen.

Diese halfen auch eine Zeit lang recht gut. Ich wollte aber nicht ständig Medikamente nehme und probierte daher die Hypnose aus. Die Wirkung ist erstaunlich, denn ich hatte seither sogut wie Schmerzen mehr. 

Robert, 50 Jahre, Saarbrücken

Dass Harnsäurekristalle solche Schmerzen verursachen können, hätte ich niemals vermutet. Ich wusste auch erst gar nicht, was ich habe, als das mit den Nierenschmerzen anfing.

Verkühlt, dachte ich. Es war aber nur eine Niere betroffen und die Schmerzen fühlten sich auch nicht so wie Nierenkoliken an (was ich im Internet gelesen hatte – dieses wellenförmige). Ich bin dann irgendwann zum Doktor, der mir Blut abnahm und die Diagnose Gicht stellte.

Eine Krankheit der Könige, die ich hatte. Dabei bin ich jahrelang auf Hartz IV angewiesen gewesen. Ich habe die Ernährung umgestellt und nicht mehr nur die billigen Fertiggerichte gekauft, sondern Gemüse und sowas.

Gleichzeitig bekam ich den Tipp, es mal mit Hypnose gegen Schmerzen zu versuchen. Ich habe mir die unibee Hypnose runtergeladen und die Investition hat sich für mich wirklich gelohnt.

Die Schmerzen sind weniger geworden und die Gichtanfälle haben sich erheblich reduziert.

Hans, 60 Jahre, Lemgo

Nach jahrelangem Leiden aufgrund der Gicht, wollte ich etwas Neues ausprobieren. Da ich schon von einigen Leuten hörte, dass die Hypnose gut helfen soll, habe ich mich dazu entschieden, einen Hypnotiseur aufzusuchen.

Ich recherchierte im Internet, wo ich denn einen Hypnose finden würde und stieß so auf die Seite von unibee. Nach kurzer Recherche auf der Seite, stand fest, dass ich die Hypnose kaufe und das tat ich auch.

Ich wende diese regelmäßig an, denn ich habe seither viel seltener Probleme mehr mit der Gicht

Helga, 46 Jahre, Dresden

Ich trinke gerne mal ein Bierchen zum Abendessen und dadurch haben sich bei mir wohl Harnstoff Kristalle in den Nieren abgesetzt.

Ich hatte höllische Schmerzen. Das Bier hatte ich nach der Diagnose zwar weitestgehend eingestellt, trotzdem wurde es nicht wirklich besser mich den Gichtanfällen. Erst die unibee Hypnose hat mir etwas Linderung verschafft.

Seit ich die mache geht es mir deutlich besser und die Schmerzen sind aushaltbar. Also kein Vergleich zu früher. Mein Arzt meinte auch, dass man mit Hypnose das Schmerzempfinden im Körper beeinflussen kann.

Das hat bei mir funktioniert, denn schon nach der 4. Hypnose hat sich drastisch etwas verändert. Meine Empfehlung! Vielen Dank und viele Grüße Sendet Klaus

Klaus, 49 Jahre, Senftenberg

Auch ich bin von Gicht betroffen, habe aber seitdem ich die unibee Hypnose mache kaum noch Probleme damit.

Erst dachte ich, es sei Arthrose, da mir vor allem die Fußgelenke schmerzten. Ich habe früher Hochleistungssport betrieben (laufen), daher meine Vermutung. Als dann irgendwann nachts anfing, auch der große Zeh des linken Fußes zu schmerzen, dämmerte mir, dass es wohl Gicht sein muss.

Zusammen mit meinem Arzt habe ich versucht, die Purine im Blut zu senken. Das gelang mir mit mäßigem Erfolg, die Schmerzen tauchten immer wieder auf. Irgendjemand erzählte mir dann von der Wirksamkeit der unibee Hypnose.

Ich war skeptisch, doch aufgrund der massiven Schmerzschübe wollte ich das mal ausprobieren. Die Anwendung ist tatsächlich sehr effektiv.

Mir ist jetzt erst klar, dass man das Unterbewusstsein so beeinflussen kann, das es auch Auswirkungen auf das Schmerzempfinden haben kann. Mir persönlich ging es ganz schnell sehr viel besser.

Bereits nach der 3. Hypnose waren die Schmerzen geringer. Der Preis ist auch gut, finde ich. Ich zahle auch lieber für etwas das hilft, statt jahrelang unter diesen Gichtsymptomen leiden zu müssen. Alles in allem also eine gute Investition. Ich kann unibee nur weiterempfehlen.

Marianne, 60 Jahre, Kassel

Hallo und guten Tag. Ich bin die Elisabeth aus Monheim. 57 Jahre alt. Meinen ersten Gichtanfall hatte ich mit 51.

Ich wusste nicht wie mir geschah, als ich nachts wach wurde, weil mir der Zeh so wehtat. Am anderen Tag dann gleich zum Arzt, der die Diagnose stellte.

Ich habe schmerzfreie Zeiten, doch immer Angst vor einem erneuten Gichtanfall. Wer das nicht kennt, weiß nicht, was Gicht ist. Auf die unibee Hypnose bin ich durch meine Heilpraktikerin aufmerksam gemacht worden.

Dort hing ein Plakat, wo erklärt wurde, wie Hypnose das Schmerzempfinden beeinflussen kann. Zuhause habe ich dann gleich mal gegoogelt und bin auf der unibee Seite hängengeblieben.

Da ich schon so viel Geld für fragwürdige Medikamente ausgegeben habe, war mir die Investition in die Hypnose jedes Geld wert. Die vielen positiven Bewertungen sprechen ja auch für sich.

Der Preis ist ok, finde ich. Ich hatte seinerzeit sogar einen Sonderpreis, ein Angebot. Der Sprecher hat eine wundervolle Stimme und auch die Musik, die im Hintergrund läuft ist sehr angenehm. Wie ich gelesen habe, gibt es auch noch für andere Beschwerden Hypno Therapien von unibee. Meine Empfehlung an andere leidensgenossen. Hier passt einfach alles.

Elisabeth, 57 Jahre, Monheim

Preislich kann man nichts sagen zu der unibee Hypnose gegen Gicht. Bzw., ich hätte alles bezahlt nur damit die Schmerzen endlich weg gehen.

Das ist ein hochwertiges Programm das offensichtlich von Psychologen gemacht wurde. Keine Abzocke! Der Sprecher suggeriert mit angenehmer Stimme dem Gehirn wie es auf Schmerzen reagieren soll.

Oder so ähnlich, genau weiß ich nicht wie es funktioniert. Aber das es funktioniert steht fest. Ich lege mich immer auf die Couch und lasse mich treiben. Selbst wenn ich in einem Schub bin kann ich wunderbar abschalten und entspannen. Gicht habe ich wohl vom Übergewicht bekommen.

Sagt mein Arzt zumindest. Zusätzlich zur Hypnose hatte ich versucht meine Ernährung umzustellen. Das klappt aber nicht so gut da ich einfach zu gerne esse.

Die Hypnose reicht meiner Meinung aber aus um eine Verbesserung oder Heilung zu spüren. Ich habe die 10. Anwendung hinter mir und fast keine Probleme mehr. 

Erich, 62 Jahre, Siegburg

✓ Angebot unserer aktuellen Gesundheitswoche!

1 Mal im Jahr bieten wir Interessenten ein besonders starkes Angebot mit 48,00 % Rabatt auf die komplette Strategie. 

Heute haben auch Sie die Chance, davon zu profitieren.

 Unsere Gesundheitswoche mit 48% Nachlass für die große Hypnosestrategie, endet zum folgenden Zeitpunkt automatisch!

100% Geld-zurück-Garantie /  1 Jahr

✔einfach ✔zuverlässig ✔Kundenfreundlich

Bei uns zahlen Sie nur für deutliche Ergebnisse, daher erstatten wir Ihnen die Kosten vollständig zurück, sollten die angegebenen Ziele nicht erreicht werden!

Eine formlose E-Mail ist ausreichend.

Diese Garantie ist eine zusätzliche Serviceleistung der unibee Institute GmbH und unabhängig von den gesetzl. Rückgaberegelungen unseres Zahlungsanbieters der Digistore24 GmbH

Logo: Qualitätssiegel -sehr gut- für Hypnose
Logo Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

Sie werden zu unserem Zahlungsanbieter Digistore24 weiter geleitet, damit genießen Sie höchste Sicherheit (SSL+ Verschlüsselung) beim Bestellvorgang.

Logo vom Zahlungsanbieter Digistore24

Hinweise*

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die angebotenen Dienste nicht die eines Arztes ersetzen. Sollten Sie wegen eines Leidens in medizinischer Behandlung sein, so unterbrechen Sie diese auf keinen Fall ohne vorherige Rücksprache mit Ihrem Arzt.

Es werden keine Diagnosen gestellt oder Heilversprechen abgegeben!

Die Artikelbeschreibungen dienen als allgemeine Hinweise und dürfen nicht zur Selbstdiagnose oder Selbstbehandlung verwendet werden.