+49 (0) 30 - 39 82 04 500 info@unibee.de

Warum ist es so wichtig für Kinder Selbstbewusstein zu erlangen

Ich fühle mich stark und sicher!

In der heutigen Zeit ist es wichtig, dass Selbstbewusstsein bei Kindern zu erhöhen.

Denn selbstbewussten Kindern fallen seltener Gewaltverbrechen zum Opfer, sie verstehen sich zur Wehr zu setzen, können sich im Leben besser durchsetzen und sich behaupten. Ein positives Selbstwertgefühl ist ebenfalls dazu angetan Kindern Mut für das kommende Leben zu machen.

Weitere Infos im Video!

Nicht nur Manager und Erwachsene Menschen können unser System nutzen. Kinder ab 10 Jahre sollten die gleichen Methoden nutzen um erfolgreiches Selbstbewusstsein aufzubauen.

Lassen Sie sich auf der nächsten Seite in einem kurzen Video aufklären, wie tatsächlich ein optimales ICH-Bewusstsein erzeugt werden kann.

unibee Institute | Ein Unternehmen für nachhaltige Persönlichkeitsentwicklung

 

Bei Kindern das Selbstbewusstsein gezielt einer Stärkung unterziehen!

Selbstbewusstsein bedeutet die Fähigkeit, sich selbst zu erkennen, das Bewusstsein, sich zu sich selbst zu bekennen, Stärken und Schwächen so anzunehmen wie diese nun einmal sind.

Selbstbewusstsein wird oftmals mit selbstsicherem Auftreten, Durchsetzungskaft und Willensstärke assoziiert. Es ist von hoher Wichtigkeit das Kinder verstehen, was damit gemeint ist. Ein hoher Selbstwert trägt fernerhin dazu bei, großes Selbstbewusstsein zu entwickeln.

Warum müssen Kinder Selbstbewusstsein erlangen. Lesen Sie!

  • Was kann ich schon?
  • Was kann ich gut?
  • Was mögen andere an mir?
  • Was sind meine Stärken?
  • Woran erkannten die anderen meine Unsicherheit? 
  • Wie kann ich mein Leben verbessern? 

Das sind Grundfragen um die es hier geht!

Kindern Selbstbewusstsein spielerisch zu vermitteln funktioniert hier nur begrenzt, Kinder müssen den Ernst der Lage ersehen können und sie mit Spiel und Spaß verwechseln!

Ein positives Selbstwertgefühl zu erzielen funktioniert am allerbesten über Sport. Ebenso über ein sicheres Auftreten und eine gezielte Durchsetzungsfähigkeit gegenüber anderen Kindern.

Das klingt zwar hart – aber in der heutigen Zeit ist ein Kind viel mehr Gewalt ausgesetzt als früher. Das muss jetzt nicht zu Exzessen führen, es reicht schon aus, wenn ein Kind geschlagen wird, und es nicht weiß, wie es sich wehren soll.

Allein durch sein Auftreten (sicherer, gerader Gang), hohes Selbstbewusstsein in seine eigenen Fähigkeiten zwingt das andere Kind die Stärke des anderen Kindes zu akzeptieren.

Wie kann ich Kindern Selbstbewusstsein vermitteln? 

Sowohl einem Erwachsenen als auch einem Kind fällt es oftmals schwer »nein« zu sagen. Wovon kann dieses abhängig gemacht werden?

Stellen Sie sich dazu folgende Thematiken vor:

  • In welchen Situationen fällt es einem Kind leichter, selbstbewusst zu denken und zu handeln?
  • In welchen Situationen schafft Ihr Kind dies noch nicht so gut?
  • In welchen Situationen schafft es dieses nur mit äußerster Kraftanstrengung oder mit einer gehörigen Portion Wut im Bauch?

Die meisten Kinder haben Schwierigkeiten »Nein« zu sagen, weil sie dies noch nicht als wichtig erachten.

Wie baue ich nun gezielt Selbstbewusstsein bei meinem Kind auf? 

  • Verändern Sie die ängstlichen in gute Gedanken.
  • Bestärken Sie ihr Kind darin, dass es weniger Angst entwickelt.
  • Gezieltes Training des Selbstbewusstseins beginnt im Kopf. Trainieren Sie alltägliche Situationen mit Ihrem Kind (Ansprache von Fremden usw.).
  • Zeigen Sie ihm, wie es sich selbstbewusst bewegen kann. 

Ein fester Händedruck, ein direkter Blick in die Augen, ein aufrechter Gang – all das sind Partikel die mit Selbstbewusstsein verbunden werden.

Tut sich ihr Kind schwer »Nein« zu sagen, so ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass dies in Ihrer Familie ein generelles Problem ist. Wir lernen eben durch andere, durch unsere Beobachtungsgabe.

Schauen Sie sich die Ängste an, die Ihr Kind oftmals davon abhalten könnten, anders zu reagieren, als dies wünschenswert wäre.

Ältere Geschwister können übrigens wunderbar auf die »Kürzeren« einwirken, besser als jeder Erwachsene. Die Größeren mussten auch lernen, sich zu behaupten, ihr Selbstbewusstsein zu aktivieren, Nein-zu-sagen, sich eine selbstbewusste Körperhaltung zuzulegen und vieles andere mehr. 

Mittlerweile bieten einige Volkshochschule auch Kurse für Kids an, die da heißen: »Sei-stark-Programm« oder »Finde-deine-innere-Mitte-Programm. Wie wichtig dieses Thema insbesondere für Kinder ist, sollte wohl jedem von uns klar sein.

Kinder gelten als hilflos! Wir, als Eltern, Großeltern oder Angehörige sollten sie zu selbstbewussten, orientierungs-, und ausdrucksstarken Persönlichkeiten erziehen!

Mein Selbstbewusstsein gibt mir die Kraft, mein Selbstbewusstsein macht mich stark.

Wir klären auf!

Folgen Sie dem Link und lassen Sie sich im Infovideo inspirieren um Selbstbewusstsein optimal zu entfalten.