+49 (0) 30 - 39 82 04 500 info@unibee.de

Selbstbewusstsein zurückerlangen – wie geht das?

Flieg, flieg und lass dein altes Leben los, lass es los und flieg dorthin wo du Kraftimpulse bekommst.

Schöner kann man keinen Artikel beginnen, indem es darum geht, sein Selbstbewußtsein zurückzuerlangen – doch wie stellen wir dies an?

 

Können Sie von sich behaupten, glücklich zu sein?

Sie würden jetzt sicherlich mit Nein antworten, wenn ich Ihnen sage, dass Ihr Selbstbewusstsein, solange sie nichts dagegen tun, dieses zurückzuerlangen, genau dort bleiben wird, wo es jetzt ist.

Möchten Sie nicht lieber leicht und unbeschwert durch die Welt schreiten, sich ausgeglichen, gelöst und frei fühlen. Ihren Gefühlen freien Lauf lassen.

Weinen Sie, wenn Ihnen danach ist – denn Sie sind mitnichten glücklich, Sie sind gefangen aus einem Wust von Problemen, die sie von allein nicht gelöst bekommen.

Woher kommt unser Selbstbewusstsein?, werden Sie sich vielleicht fragen.

Nun, diese Frage ist relativ schnell beantwortet. Unser Selbstbewusstsein kommt immer aus uns selbst heraus. Es lebt in uns, genau wie unser Selbstvertrauen, und wir allein sind dafür verantwortlich, dass uns unser Selbstbewusstsein trägt und uns keine schlechten Gefühle bereitet.

Starke Informationen hier

Auf der nächsten Seite bekommen Sie alle informationen zum Thema Sellbstbewusstsein stärken. Kommen Sie mit und lassen Sie sich ein paar Minuten vom Infovideo leiten. Erfahren Sie wie man es richtig angeht!

Wenn ich nicht für mich selbst bin, wer wird dann für mich sein? Und wenn ich allein für mich bin, was bin ich dann?

Schwester Lukas

 

Wieso können manche Menschen selbstbewusst einen Vortrag halten, und ich kann das nicht?

 

Weil diese Menschen Selbstbewusstsein haben – möchte man Ihnen ganz laut zuschreien. Sie doch eine attraktive Person – wieso trauen Sie sich nicht zu einen Vortrag zu halten. Sie stellen sich vor das Mikrofon und beginnen.

Dabei stört es gar nicht, wenn Sie schweißige Finger haben (erstens sieht das niemand, zweitens geht es niemanden etwas an), die Leute werden Ihnen auch mit feuchten Fingern zuhören. Außerdem ist das völlig normal, dass vegetative Nervensystem lässt sich nicht beeinflussen, und wenn Sie aufgeregt sind, reagiert es eben in irgendeiner Form – bei Ihnen halt mit schwitzenden Händen.

Machen Sie sich einfach nichts daraus! Gehen Sie zum Pult und beginnen einfach mit Ihrer Rede – und glauben Sie mir, es wird nicht ihre letzte Rede sein.

Nichts ist authentischer als Selbstbewusstsein. Selbstbewusstsein ist weder bestechlich! Selbstbewusstsein entsteht aus uns selbst heraus, doch gesellschaftlicher Druck, immer wieder finanzielle Probleme oder aber auch Beziehungsstress ermöglichen oftmals dem Selbstbewusstsein nicht mehr, sich so zu entfalten wie es das selbst gern möchte.

Also ergehen wir uns in Selbstmitleid und ziehen uns für einige oder auch längere Zeit in ein Schneckenhaus zurück.

Ziehen Sie sich nicht länger zurück, seien Sie mutig und seien Sie wie eine Schnecke, stecken Sie suggestive immer weiter ihren Kopf aus Ihrem Schneckenhaus heraus. Seien Sie mutig und versuchen Sie Ihre Ängste in den Griff zu bekommen.

Selbstbewusste Menschen erkennt man als solche!

 

Selbstbewussten Menschen sieht man ihr Selbstbewusstsein an! Sie wirken auf einen wie jemand der das Glück gepachtet hat. Schauen Sie sich einen selbstbewussten Menschen einmal genau an – achten Sie dabei auch auf seinen Gang – er wird immer aufrecht sein! Achten Sie einmal darauf, wie sich dieser Mensch kleidet – er wird sich, kleidet er sich lässig, doch immer so kleiden, dass er sich selbst in seiner Kleidung wohlfühlt. Auch dies hat etwas mit Selbstbewusstsein zu tun.

Fühle ich mich nicht wohl in meiner Kleidung, oder lasse ich mir gar gehen – ja dann brauche ich mich zu wundern, dass ich kein Selbstbewusstsein aufbaue. Ich fühle mich ja noch nicht einmal wohl in meiner eigenen Haut! Wie, bitteschön soll ich mich dann meiner Umgebung meine Ausstrahlung präsentieren.

Für mich wäre das ein NoGo! Überlegen Sie doch einmal was es mit dem Selbstbewusstsein wirklich auf sich hat. Solange Sie dies nicht wirklich erkennen können, für sich verständlich machen können, wird das Thema Selbstbewusstsein für Sie immer ein Buch mit sieben Siegeln sein.

Nochmal:

 

  • Selbstbewusstsein kommt aus Ihnen selbst heraus, niemand kann dieses beeinflussen, wenn Sie es nicht wünschen!
  • Seien Sie mutig, vertreten Sie Ihre Thesen!
  • Seien Sie nicht disharmonisch eingestellt, sondern gehen Sie offenen Herzens durch ihre Welt – Sie sind doch ein Mensch mit Zielen!
  • Seine Sie immer darauf bedacht, sich nicht von anderen vereinnahmen zu lassen. Sie sind der Mensch um den es hier geht – und holen Sie sich Hilfe! Denken Sie an Autosuggestionen, Hynosesitzungen, die Ihnen weiterhelfen werden und die Sie stark und frei werden lassen.
  • Das alles, sollten Sie bedenken, wenn Sie beginnen, Ihr Selbstbewusstsein neu zu erstarken.

Wir teilen die Luft mit den Wäldern und das Wasser mit den Meeren. Sie und wir sollten doch eine Einheit bilden können.

 

Lesen Sie diese kleine Affirmation einmal mit all Ihren Sinnen.

Ist es nicht das was wir wollen. Uns gemeinsam mit anderen unsere Zukunft teilen, einander helfen, damit ein jeder von uns stark und mit Selbstbewusstsein gesegnet durch die Welt gehen kann.

Jetzt bessere Infos holen

Kommen Sie mit auf die nächste Seite, dort erfahren Sie die wirklich wichtigen Dine um das Selbstbewusstsein richtig stark zu machen.