+49 (0) 30 - 39 82 04 500 info@unibee.de

Selbstbewusstsein – Betrachtungsweise dessen: In der Einsamkeit Kraft finden

Zeige mir deinen Sehnsuchtsort, und ich sage dir, ob du Willenskraft erlangen wirst.

(Laotse)

Viele Wege führen zu einem Erfolg, Ihr Selbstbewusstsein und Ihr Inneres Selbst wieder auf Kurs zu bringen. In der Einsamkeit der Natur gelingt dies oftmals am Besten. Nur mich allein sein, inneren Frieden zu erlangen, in Kontemplation zu gehen. Wertfrei!

Wie klingt das für Sie? Wäre es für Sie ein gangbarer Weg, dann dürfen Sie jetzt weiterlesen.

Das Info - Video ansehen!

Bitte nutzen Sie die Gelegenheit und erfahren Sie auf der folgenden Infoseite, wie man tatsächlich das perfekte Selbstbewusstsein gewinnt und dauerhaft sichert. Sie werden schnell bemerken, dass es garnicht so schwer wird.

Wenn ich nicht für mich selbst bin, wer wird dann für mich sein? Und wenn ich allein für mich bin, was bin ich dann?

Schwester Lukas

 

Ich bin mir selbst genug! In der Betrachtungsweise dessen mein Selbstbewusstsein stärken

Oftmals sagt man so daher: In der Ruhe liegt die Kraft. Doch wie viel Wahres in diesen Aussagen behaftet liegt, merken wir erst, wenn wir in Fachzeitschriften oder im Internet von Innerer Einkehr, von dem Weg zu mir selbst, und der Betrachtungsweise an sich lesen. Allen drei Begriffen liegt ein Grundgedanke zugrunde: Meine Welt zu durchbrechen und mir selbst genug zu sein.

Mich selbst zu fühlen, mit mir allein zu sein und mir Gedanken über meine Persönlichkeitsentwicklung vor Augen zu führen.

Das kann mit Hilfe eines vorangegangenen Coaching der Fall sein, aber auch, indem ich mir meinen Kraftort vorstelle und ihn aufsuche (diesen gibt es wirklich, jeder Mensch hat einen Kraftort!). Nehmen Sie sich für die innere Einkehr ein bis drei Tage Zeit, Zeit in der Sie in sich gehen, in der Sie neue Kraft schöpfen und in der Sie Ihr Selbstbewusstsein stärken. Ziehen Sie sich vollends zurück und lassen Sie Ihre Gedanken schweifen. Sie werden Ihnen immer neue Bilder projizieren.

Fühlen Sie, wie die Wellen des Meeres sich am Ufer brechen, mal mehr, mal weniger, wie der Geruch von Salz auf Ihrer Haut, sie lächeln lässt, und sie innerlich ruhiger und ausgeglichener werden. Fühlen Sie, wie der Wind in Ihre Haare saust, Ihnen diese zerwuselt und sie nur dasitzen, und es geschehen lassen. Einfach so, nur geschehen lassen.

Oder ein anderes Beispiel: Auf dem höchsten Gipfel eines Berges, ganz nah bei einem Wesen, welches man als Gott, als Herrscher oder eben als das bezeichnet, was man selbst darin sieht. Die klare, frische Luft der Berge wird Ihre Seele reinigen und ihr Selbstbewusstsein stärken. Wo also möchten Sie sein?

Nehmen wir als Grundsatzbeispiel einmal das Meer. Das Meer reinigt, das Meer treibt uns voran, das Meer für sich genommen ist ein starker Kraftort. Die Wellen spüren, ihr Selbstbewusstsein erstarken lassen – all das wertfrei und ohne zu denken – geschehen lassen, was kommt, nicht denken, die Gedanken fließen dahin, sie werden sich irgendwann auflösen – ihr Kopf wird frei und ihr Körper fühlt sich frisch und erholt an. Sie selbst werden uninteressant werden – ihr Körper reinigt sich an Ihrem Kraftort von allein!

Selbstbewusstsein entsteht, wenn alle unangenehmen Wertmaßstäbe, die in Ihnen noch lagern aus ihrem Körper herausgesogen werden. Stellen Sie sich einmal wildes Meeresrauschen vor – und Sie werden fühlen, was ich meine.

Allein mit mir und meinem Selbstbewusstsein

Gegen ich von der Definition des Wortes Selbstbewusstsein aus (man unterscheidet zwischen einem kollektiven Selbstbewusstsein sowie einem individuellen Selbstbewusstsein), so ist eine Klärung mit Hilfe der Kontemplation eine der bestmöglichen Assoziationen, die ich mir vorstellen kann.

Wie bereits weiter oben erwähnt, klärt eine Kontemplation Körper und Geist, sie reinigt uns von innen. Wir brauchen dazu nur die Kraft, uns den Naturgewalten auszusetzen, ohne an irgendetwas zu denken, völlig wertfrei zu sein – neue Kraft aus uns selbst heraus zu entwickeln.

Jeder Coach wird Ihnen sagen, dass Sie, wenn Sie im Einklang mit sich selbst diese neue Kraft, die Energie und das Selbstbewusstsein schöpfen möchten, dies nur durch sie selbst möglich sein wird.

Lassen Sie alles geschehen was in dieser Betrachtung auf diese Situation auf Sie zukommen mag. Betrachten Sie wertfrei die Bilder, die in Ihrem Kopf entstehen werden (und diese werden kommen). Schauen Sie, was Sie mit Ihnen machen.

Daneben hören Sie, wie ein begleitendes Klangspiel auf das Brandungsrauschen des Meeres, der Wellen, spüren die warmen Sand unter ihren Füßen und Sie werden im Einklang mit sich und der Heilkraft des Meeres neue Energien entwickeln. Diese werden ihr Selbstbewusstsein neu aktivieren und ausbauen.

Immer die Bedeutung des Wortes Selbstbewusstsein vor Augen habend, sollten Sie optimistisch in die Zukunft schauen. Wenn Sie in Ihrer Anschaungsform so weit gehen, werden Sie allein sein. Niemand wird Sie stören! Sie werden Ihre Gedanken schweifen lassen, Sie werden stark und frei werden und Sie werden diese positive Energie immer wieder dann abrufen können, wenn Sie diese brauchen.

Speichern Sie diese Vision für sich in Ihrem Unterbewusstsein ab, und es wird gelingen!

Selbstbewusstsein ist der Wert, welcher jeder Mensch für sich aus seinem Leben zieht – muss da eigentlich noch mehr gesagt werden, als: Ja, ich werde mein Selbstbewusstsein durch eine Umkehr meines Denkens zurückgewinnen.

Sei dir selbst dein bester Freund.

Hier informieren!

Leistungsstarke Strategien um das Selbstbewusstsein zu stärken, finden Sie auf der folgenden Seite im Video. Holen Sie sich tolle Inspirationen und handeln Sie.