+49 (0) 30 - 39 82 04 500 info@unibee.de

Selbstbewusstsein – Motivation durch eine positive Denkweise

Wer positiv denkt, findet leichter Motivation.

Die Motivation, sich selbst und sein Selbstbewusstsein neu zu entfachen, ist oftmals kein so steiniger Weg, als wir das annehmen. Wir müssen uns nur immer wieder eines bewusst machen: Dass wir die Kraft haben, uns selbst neu zu motivieren. Uns Selbstliebe zu schenken und daraus heraus unser Selbstbewusstsein erstarken zu lassen.

Das funktioniert allerdings nur, wenn Sie Ihre negativen Gedanken ziehen lassen.

Sie können davon ausgehen, dass vieles leichter wird.

Noch mehr informieren!

Leistungsstarke Methoden für maximales Selbstbewusstsein bieten wir Ihnen auf diesem Expertenportal an. Kommen Sie mit auf eine kleine Inforeise auf die nächste Seite. Dort erwarten Sie ein tolles Video, wo unser Esperte genau erklärt, wie auch Sie es binnen kürzester Zeit schaffen können, eine optimale Balance zu erreichen. Lassen Sie sich dies nicht entgehen.

Drei Dinge helfen, die Mühen des Lebens zu tragen: Die Hoffnung, der Schlaf und das Lachen.

Immanuel Kant (1724-1804)

 

Wer geringe Erwartungen hegt, wird oftmals seltener enttäuscht!

Ja, ich gebe zu, das hört sich im ersten Moment merkwürdig an. Doch hegen wir große, unerfüllbare Erwartungen in uns, dann erst wird unser Selbstbewusstsein angekratzt. Weil wir gar nicht so viel schaffen können, wie wir uns auf unsere Lebensagenda geschrieben haben.

Die Positivierung unserer Gedankengänge sollte als erster Lösungsansatz darauf vermerkt sein.

Wer positiv denkt, findet selbstredend leichter Motivation. Diesen Satz sollten Sie sich merken, es ist ein so genannter Kraftsatz, der Sie motivieren wird nicht mehr rückfällig zu werden, und Ihre positive Denkweise beizubehalten.

Alle Fragen, die wir uns im Laufe eines Lebens stellen müssen, haben nur die eine Absicht: uns dauerhaft glücklich zu machen. Wenn wir uns anerkannt fühlen, unser Selbstbewusstsein erstarkt ist und wir die Motivation erlangt haben uns selbst in einem positiveren Licht zu sehen dann werden wir ein glückliches, erfülltes, entspanntes Leben führen können.

Wer geringe Erwartungen hegt, wird oftmals seltener enttäuscht, habe ich Ihnen an die Hand gegeben. Das habe ich nicht umsonst getan, denn solange keine Klarheit besteht, wie weit Sie mit dem Aufbau Ihres Selbstbewusstseins gekommen sind, sollten Sie sich kleine Zielvorgaben setzen – was dann passiert – s. oben!

Wir treiben uns innerlich stets zu Höchstleistungen an, wir fordern unseren Körper wie niemand vor uns. Wir treiben Raubbau mit unseren Kräften, und von daher ist es kein Wunder das unser Körper zu streiken beginnt!

Gehören Sie auch zu jenen, die Workaholics sind, die nicht genug von dem bekommen können von Leistungsdruck und Engagement für Ihre Firma. Die auch am Sonntag noch vor Ihren Computern hängen, und ihre Familie, Familie sein lassen.

Merken Sie sich eins: Den Bus verpassen Sie nur einmal.

Formulieren Sie Ihre Wünsche, Ihren Wunsch nach mehr Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen so, dass ein jeder Sie versteht!

Drücken Sie sich klar und deutlich aus. Es ist wichtig, dass ein jeder Sie versteht, was Sie meinen, wenn Sie sagen: Ich verpasse einen Bus nur einmal im Leben.

Was ist damit gemeint: Nun, Sie laufen nur einmal hinter Ihren Zielen hinterher – einmal! – kein zweites Mal! In diesem Fall laufen Sie hinter dem Bus, den Sie verpasst haben hinterher, weil Sie nicht nachgeschaut haben, wann dieser abfährt!

Und genau das ist Ihr Problem!

Sie sind zu oberflächlich mit sich, Sie betreiben Raubbau mit Ihrem Körper, Sie haben keinen Plan wie Sie effektiver zum Ziel gelangen könnten. Warum?

Schauen Sie doch erst einmal auf den Fahrplan, bevor Sie überhaupt starten! Ist es denn nicht einfacher, Sie achten erst einmal auf die Abfahrtzeiten, bevor Sie lospreschen! Sehen Sie.

Es klingt nicht unlösbar, es klingt nicht schlimm und es ist auch nicht schlimm. Der Rückschlag, den Sie vielleicht darin vermuten, einen Bus zu verpassen, wird für Sie zu einem Gewinn – weil Sie nachdenken müssen!

Und sei es in der Tat nur deshalb, wo dieser vermaledeite Busfahrplan herumhängt.

Motivieren Sie sich in diesem Fall mit der Formel: Durch mich wird eine positive Energie fließen. Menschen reagieren positiver auf mich, wenn ich nicht schon morgens mit hundertfünfzig Prozent durch die Tür presche.

Gelassenheit ist das Wort der Stunde! Es bringt Sie automatisch zu optimalen Selbstbewusstsein.

Powern Sie sich immer wieder bis zum Anschlag aus, so werden Sie mit vierzig gar nichts mehr powern. So habe ich es einmal erlebt und da wir immer eine Chance im Leben zusätzlich bekommen, ergreifen Sie diese jetzt, sofort!, und beginnen Ihre Gedankenwelt und Ihr Selbstbewusstsein umzustruktieren.

Schauen Sie doch einmal auf die Spieler, wie Sie spielen, wie sie Ihr mit Ihren Leben spielen, ihren Anfordernissen an sich selbst!

In der Regel verhält es sich so, das Risikobereitschaft dazu führt ein Ziel zu gewinnen – in diesem Fall können Sie nur verlieren.

Erst wenn Sie sich selbst so annehmen können, das Ihnen niemand mehr irgendetwas madig machen kann, dann gelingt das, was gelingen sollte: Stress, Versagensängste und eine Nichterfüllung diverser Wünsche haben Sie schwach werden lassen – jetzt wird ihr Selbstbewusstsein dazu angeleitet positiv über Sie zu wachen. Probieren Sie sich selbst aus! Motivieren Sie sich selbst! Denken Sie über sich selbst nach, und es wird gelingen!

Gehen Sie ab und an andere Wege, verlassen Sie die ausgetretenen Pfade.

ZUM VIDEO

Pfiffige Informationen bekommen Sie auf der nächsten Seite. Nutzen Sie diese wertvollen Tipps und Tricks für die Zukunft um echte und nachhaltige Balance zu erreichen. Unsere Spezialisten wissen ganz genau, was Sie dazu brauchen!