+49 (0) 30 - 39 82 04 500 info@unibee.de

Selbstbewusstsein – eine Lebensphilosophie

Das Selbstbewusstsein eine Lebensphilosophie darstellen kann, mag Ihnen vielleicht neu sein. Doch in unserem Leben ist so manches eine Lebensphilosophie von der wir es gar nicht annehmen sollten.

Selbstbewusstsein gehört auf jeden Fall zu dieser Kategorie, weil es so wichtig ist für unsere Ausstrahlung, für unser Selbstvertrauen.

Es hinterlässt, einmal erlangt, Dinge in uns, die wir aus dieser Perspektive noch nie so betrachtet haben.

Doch schauen Sie selbst:

 

Selbstbewusstsein – eine Lebensphilosophie, welche Sie in einer guten Balance hält!

Wir arbeiten nun bereits seit einiger Zeit mit dem Begriff Selbstbewusstsein und kennen dieses bereits ganz gut. Wie können wir nun daraus eine Lebensphilosophie erarbeiten, die uns immer weiter erstarkt, die uns das gibt was wir brauchen; nämlich ein gesundes Ventil zu unserem Unterbewusstsein.

Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen (s. dazu später mehr) sind in der Tat prägnante Zutaten für ein erfülltes Leben.

Wir können uns kein erfülltes Leben aufbauen, haben wir ein geringes Lebensgefühl – sprich Selbstbewusstsein in uns. Hegen wir Zweifel in uns selbst, fühlen uns völlig überfordert, dann ist es eben nicht da – dieses Selbstbewusstsein, welches uns Entscheidungen treffen lässt, die wir eigentlich aufgrund unseres Verstandes durchaus in der Lage sein sollten, zu treffen.

Sie müssen Ihre negativen Gedanken in den Griff bekommen, Selbstbewusstsein kann für Sie erst dann zu einer Lebensphilosophie werden, wenn Sie voll und ganz hinter diese Thematik stehen.

Wenn Sie beginnen positiv zu denken, beginnen Sie ja unbewusst, sich auf den Mechanismus der inneren Umkehr einzustellen und sich damit auseinander zu setzen, dass Selbstbewusstsein sehr wohl eine Lebensphilosophie sein kann.

So viel zu der Theorie.

Maximales Ich-Bewusstsein!

Leistungsstarke Strategien mit besonders effizienten Methoden! Ist es das was Sie wollen? Dann klicken Sie auf den Button und lassen Sie sich alles in unserem Expertenvideo erklären, denn optimale Balance lässt sich nur mit pfiffigen Lösungen aufbauen und dauerhaft fixieren.

Unterlass es sein zu wollen, wie du glaubst, sein zu sollen. Erst wenn du bist, wie du bist, kannst du glücklich sein!

 

Wie alles im Leben – die Menge macht’s

Begehen Sie nie den Fehler und gehen Sie mit der Brechstange an die Thematik heran, die wir hier gerade besprechen. Das macht keinen Sinn und bringt auch nichts für Sie und Ihr Selbstbewusstsein.

Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein – ist das eigentlich dasselbe? Nicht ganz. Sie haben unterschiedliche Bedeutungen.

Wer sich selbstbewusst gibt, hat noch lange kein Vertrauen in seine Fähigkeiten – so könnte man die beiden Begriffe übertiteln. Sie liegen zwar sehr dicht beieinander – sind auch miteinander vernetzbar, doch es sind zweierlei Handschuhe.

Für ein glückliches und erfülltes Leben braucht es idealerweise diese zwei Komponenten, doch das Selbstbewusstsein ist eindeutig das stärkere Glied in dieser Kette!

Prinzipiell gesehen ist immer alles sehr einfach – doch oftmals ist dies leichter gesagt als getan.

In der richtigen Dosierung sollten wir es dennoch schaffen, uns mit gesundem Selbstbewusstsein, und hier nehme ich bewusst einmal das Selbstvertrauen mit hinein, uns durch das Leben zu lavieren.

Wir sollten stets den Fokus darauf legen, dass wir uns stark und frei fühlen, uns nicht so schnell aus der Ruhe bringen lassen, und gestärkt aus kniffligen Situationen heraustreten können. Alles was wir dazu brauchen ist eine Portion Selbstbewusstsein!

Nachfolgend einige Tipps, wie Sie vielleicht das richtige Maß finden

  • Stärken Sie Ihren Körper durch sportliche Betätigung.
  • Hören Sie damit auf, sich selbst zu kritisieren, was bringt das denn!
  • Setzen Sie sich Ziele, die Sie glücklich machen.
  • Verbannen Sie Gedanken aus Ihrer Vergangenheit, heute ist heute, morgen ist morgen!
  • Lernen Sie, Kritik an- aber nicht persönlich zu nehmen.
  • Gehen Sie offen auf Menschen zu, und Sie werden Anerkennung erfahren.
  • Nehmen Sie sich allzu ernst und lachen Sie auch schon mal über sich selbst.
  • Das Leben ist viel zu schön, um immer griesgrämig durch die Welt zu gehen.
  • Konzentrieren Sie sich auf Ihre Stärken.
  • Richten Sie Ihren Gang aufrecht aus!

Vielleicht bringen diese Tipps Sie weiter – und immer daran denken: Das richtige Maß machts!

Eines sollten Sie sich zur Regel machen: Sie wissen eigentlich sehr genau was Sie wollen, greifen Sie danach! Entscheiden Sie über Ihr Leben und schaffen Sie sich möglichst ein Selbstbild, welches von positiver Ausstrahlung geprägt ist.

Sie werden sehen, all das sind Wertvorstellungen, die ihr Selbstbewusstsein braucht um immer mehr zu erstarken. Irgendwann werden Sie es gar nicht bemerken.

Doch es ist bei Ihnen, hilft Ihnen, Krisensituationen zu überstehen, es zeigt Ihnen Ihre Grenzen. Auch Sie schaffen das, was Millionen andere Menschen vor Ihnen geschafft haben!

Das Geheimnis eines gesunden Selbstbewusstseins zu entschlüsseln, kann ein ganzes Leben dauern, oder nur wenige Minuten.

Gutes Selbstbewusstsein ist fantastisch!

Auf der folgenden Seite bieten wir Ihnen exakte Informationen zu diesem Thema! Kommen Sie mit auf eine kleine Inforeise!