+49 (0) 30 - 39 82 04 500 info@unibee.de

Stark sein, Selbstbewusstsein aufbauen!

Ihr Selbstbewusstsein ist ziemlich am Boden, wenn Sie diesen Artikel lesen.

Selbstbewusste Menschen durchleuchten nämlich sich selbst und kommen sich so selbst näher – dieses scheint bei Ihnen nicht der Fall zu sein, sonst würden Sie diesen Artikel nicht lesen

Sie müssen für sich einen Weg finden, den ein jeder gehen muss, wenn er sich auf der persönlichen Ebene weiterentwickeln möchte, und mehr Selbstbewusstsein aufbauen möchte.

Deshalb: Seien Sie stark wie ein Baum. Entwickeln Sie Ihre positiven Kräfte neu, übernehmen Sie Verantwortung sich selbst gegenüber und durchleuchten Sie Ihr Selbstbewusstsein sehr genau.

Selbstbewusste Menschen sind sich ihrer Verantwortung bewusst – aber auch, wie weit sie gehen können, um sich nicht aus der Fassung bringen zu lassen.

Sie tun ab heute bitte genau dasselbe, denn nur können Sie sich weiterentwickeln und Ihrem Selbstbewusstsein einen gehörigen Schubs in die richtige Richtung vermitteln.

 Um sich weiterzuentwickeln, ihr Selbstbewusstsein wieder in Schwung zu bringen, werden Sie ab sofort keine Manipulationsversuche, egal, welcher Art diese sind, mehr dulden. Sie müssen lernen NEIN zu sagen – ansonsten wird man Sie immer wieder um einen Gefallen bitten, weil sie ja nicht den Mund aufmachen!

Ihr Baum des Lebens wird Sie leiten und dorthin bringen, wohin Sie schon immer wollten – sich bewusst wahrnehmen und durchleuchten, worum es bei dem Wort Selbstbewusstsein überhaupt geht. Nämlich darum: Keine Maske mehr zu tragen – sich so zu geben, wie man ist! Das ist der erste Schritt zu mehr Vertrauen in sich selbst. Und man sollte davon ausgehen, dass Sie dies schaffen sollten. Akzeptieren Sie doch einfach so, wie Sie sind – Sie müssen sich nicht verstellen, warum? Wenn wir uns ständig solche Belastungen auferlegen, werden wir nur müde und unser Körper fühlt sich ausgelaugt und leer.

Die wichtigsten Informationen hier

Hallo liebe Leser, auf der folgenden Seite bekommen Sie exakte Informationen im Video, wie Sie am besten und vorallem am schnellsten das Selbstbewusstsein aufbauen.

Nehmen Sie sich Zeit und kommen Sie mit auf eine weitere Informationsreise durch unser Portal zur Persönlichkeitsentwicklung.

„Die Qualität deiner Gedanken, bestimmt die Qualität deines Lebens..“

Marcus Aurelius

Selbstbewusste Menschen übernehmen Verantwortung

Selbstbewusste Menschen wissen übrigens ganz genau, wie sie sich zu geben haben, damit sie einen niederen Vertreter ihrer Zunft klein machen können und sich Respekt gegenüber diesem verschaffen (das klingt böse – ist aber leider die Wahrheit).

Selbstbewusste Menschen fühlen Ihre Schwäche, Sie saugen diese förmlich in sich auf, und bringen Sie dadurch auf einen Schleuderkurs der Sie zwar ärgert – doch Sie machen ja nicht den Mund auf, wehren sich nicht – Sie bekommen vor Wut bereits einen roten Kopf – doch ihr Mund bleibt geschlossen.

Haben Sie doch endlich den Mut zu sagen, was Ihnen nicht passt an Ihren Mitmenschen, dann kommen Sie auch mit dem Selbstbewusstsein weiter – welches Ihnen so enorme Probleme bereitet.

Denken Sie immer daran: Gehen Sie unter Leute, schauen Sie, wie diese den Tag über gestalten; wie sie sich geben, wie sie vorgehen. Vielleicht bemerken Sie, dass bei diesen Menschen einiges anderes läuft, diese viel gelöster an eine Sache herangehen, währenddessen Sie total blockiert sind.

Wenn man sich nicht selbst akzeptieren kann und respektiert, dann kann man auch keinen anderen respektieren oder akzeptieren! Alles beginnt und fällt mit Ihrer Person! Sie sind ein Problem – weil Sie sich nicht frei äußern können, weil Sie Angst haben, es könnte Sie dann niemand mehr lieben beziehungsweise ernst nehmen.

Denken Sie bitte einmal über diese Worte nach.

Selbstbewusstsein sollte nur Ihnen gehören, und nicht irgendeinem guten Bekannten, der sie immer wieder ausnutzt. Üben Sie Selbstkritik! Stellen Sie sich in die Mitte, nicht an den Rand, fühlen Sie, wie sich das anfühlt für Sie.

Wo liegen denn Ihre Stärken und Schwächen – wissen Sie das überhaupt. Selbstbewusstsein beginnt im Kopf und Sie wollen sich doch wohlfühlen, nicht wahr?

Eine Brechstange hat bei diesem Vorgehen noch niemandem geholfen.

Seien Sie Ihr bester Freund, so können Sie am besten das Selbstbewusstsein aufbauen

Ja, Sie haben richtig gelesen – und dies gilt sowohl für Frau und Mann! Seien Sie Ihr bester Freund, dann kann Ihnen niemand so schnell etwas anhaben. Haben Sie diese Mitteilung verstanden, und dann noch eine Verknüpfung zu ihrem Selbstbewusstsein hergestellt – herzlichen Glückwunsch – Sie sind ein großes Stück vorangekommen.

Solange wir uns selbst nicht annehmen können, sei es, weil wir keine Selbstliebe entwickeln können (dazu später mehr), oder aber unser Selbstbewusstsein dermaßen gelitten hat, dass wir einen ganz neuen Weg beschreiten müssen – so sollten wir nicht länger zögern, und aufbrechen. Es ist noch niemand stehen geblieben, wenn er erst einmal losgegangen ist. Sie müssen für sich selbst Ihre Verantwortung untermauern – sagen Sie, was Ihnen missfällt. Es ist niemandem zuzumuten, dass er sich alles gefallen lässt oder von Leuten in seiner Lebensqualität unterminiert wird, oder schlicht und ergreifend sich irgendjemand denkt: »Mit dem kannst du sowieso alles machen, der sagt sowieso nie etwas.«

Und diesen Punkt sollten Sie schleunigst durchbrechen! Sie sind doch jemand – bringen Sie das Ihrem Chef, Ihren Bekannten und Ihren Freunden bei – ab jetzt stehen Sie sich nicht mehr zur Verfügung für irgendwelche Bitten, die immer nur an Sie herangetragen werden. Zeigen Sie Biss, verteidigen Sie Ihre Einstellung zu Ihrem Leben!

Sie werden sehen, wie weit sie das noch vorne bringt, wenn Sie sich wissen, wo Sie ansetzen müssen. Sie sind wichtig, Sie haben ein Recht darauf!

Also merken Sie sich Folgendes: Ihr Selbstbewusstsein kommt aus Ihrem Innern heraus!

Materielle Dinge oder sonstige äußerliche Faktoren können das eigene Selbstbewusstsein nicht stärken – das ist völliger Unsinn! Ein Strahlen von Innen heraus, ist tausend Mal besser als eine neue Frisur bei dem angesagtesten Figaro der Stadt.

Vielleicht glauben Sie auch vielleicht  eine Zeit lang, dass Geld glücklich macht. Durchaus möglich, doch zuviel davon angehäuft haben, wird es für Sie schon wieder zum Problem – ja, gerade für Sie, da Sie nicht besonders selbstbewusst daherkommen. Sie werden Ihr Geld nicht anlegen, Geld muss arbeiten – und wenn Sie sich damit beschäftigen haben Sie wieder Ihren Kreislauf, den Sie gerade durchbrechen müssen.

Seine Sie doch zufrieden mit dem, wer Sie sind, was Sie sind und was Sie in Ihrem Leben bisher erreicht haben. Möchten Sie nicht auf dieser Level stehen bleiben anstatt ständig an sich herumzuwerkeln, noch mehr, mehr mehr … versuchen Sie einmal diese Dinge auszublenden. Entwickeln Sie Selbstliebe, versuchen Sie, ruhiger und ausgeglichener zu werden (dazu später mehr), dann kommt das Selbstbewusstsein ganz von allein..

Denken Sie daran: Das Leben ist nie Weiß, es ist auch nie Schwarz!

Starten Sie mit uns durch

Diese Seite ist jetzt zu ende und wenn Sie auf den Link klicken, erhalten Sie wesentlich mehr Informationen, wie Sie optimal und sicher das Selbstbewusstsein aufbauen und langfristig verankern.