Hypnose – Wege aus der Depression

Traurige Lebensphasen zu überwinden, neue Perspektiven in sein Leben hineinlassen, Lebensfreude zurückgewinnen.

Das sind die drei Eckpfeiler, mit denen man aus einer Depression herauskommt. Gezielt, mit viel Enthusiasmus und sehr viel Feingefühl – nicht mit der Brechstange. Das ist nicht unser Ziel.

Diese drei Pfeiler (neue Lebensphase, neue Perspektive, neue Lebensfreude) sind wichtig, damit das Gleichgewicht wieder in Takt kommt.

Viele Menschen leiden in diesen Phasen ihres Lebens, in denen sie sehr traurig und niedergeschlagen sind mehr, ohne zu wissen, dass es auch anders gehen könnte.

Die Anzeichen einer Depression, wären folgende. 

Inhaltsverzeichnis

Nutzen Sie unsere umfangreichen Informationsseiten zum Thema Depressionen.

Allgemeine Symptome für eine Depression, worauf zu achten ist:

  • Niedergeschlagenheit und Erschöpfung (Dauerzustand)
  • Permanentes Gefühl der Hoffnungslosigkeit
  • Das Gefühl, einsam und minderwertig zu sein
  • Unfähigkeit, Freude und Glück zu empfinden
  • Ständige Schuldgefühle und Selbstvorwürfe
  • zunehmende Angst, dass einem alles über den Kopf wächst
  • selbst Kleinigkeiten werden einem zu viel.

Das also sind sie, die allgemeinen Symptome einer Depression, vielleicht noch nicht ausgebrochen, doch bereits in Ihrem Unterbewusstsein verankert.

Ausgebranntsein könnte man noch benennen, da bei Depressionen leider auch noch körperliche Symptome dazukommen: Herzrasen, Atemschwierigkeiten, kaum Luft bekommen, Beklemmungen, all das sind Zeichen einer völligen Überlastung. Sie haben Ihren Körper so weit ausgereizt, dass dieser nun reagiert.

Was also tun?

Eine Hypnose bietet sich hier als eines der ältesten und gesündesten Mittel der Wahl an. Zwar ersetzt eine Hypnose keine ärztliche Behandlung bei schweren bis sehr schweren Depressionen oder manisch-depressiven Depressionen, darauf sei hier ausdrücklich verwiesen, doch bei einer normal verlaufenden Depression macht einen Hypnose Sinn.

Umfassend über unsere leistungsstarken Methoden informieren, wie Sie Depressionen einfach, schnell und sicher überwinden werden  

Wie kann Hypnose bei einer Depression bewirken, dass ich mich wohl fühle?

Sie sollten sich auf eine Hypnose einlassen, wenn Sie sich alternativen Heilmethoden öffnen können. Der Hypnotiseur oder das Hypnose-Institut sowie der Psychotherapeut mit entsprechender Ausbildung werden Ihnen gern erklären, wie eine Hypnose genau abläuft.

Wir verstehen, dass Sie vielleicht ein wenig skeptisch den Dingen gegen über stehen, doch viele Menschen vor Ihnen haben durch die Hypnose eine große Erleichterung erfahren, und eine vorzeitige Beendigung einer Depression erzielen können.

Bevor wir Sie in Trance versetzen, werden wir mit Ihnen besprechen, wie die Hypnose abläuft.

Depressive Stimmungen laufen immer gleich ab. Sie fühlen sich zu Tode betrübt, und diesen Zustand gilt es mit der Hypnosetherapie wieder in ein stabiles Gleichgewicht zu bringen. Und es wird gelingen!

Viele Menschen nehmen heute bereits die Hypnosetherapie für sich in Anspruch, auch wenn Sie vielleicht nicht von der Krankenkasse bezahlt wird, sollte Ihnen ihr Wohlbefinden über allem stehen.

Hypnose hat eine lange Tradition, in den letzten Jahren liegt sie voll im Trend, da keine Nebenwirkungen zu verzeichnen sind.

Dass die Wirkung Depressionen sehr ausgeprägt ist, ist hinlänglich bewiesen – da ein sofortiges Wohlgefühl entsteht, indem sich der Kranke fallen lassen kann.

Viele Institute, mittlerweile auch psychosomatische Kliniken nutzen bereits die Heilkraft der Hypnose. Sie wissen, dass diese Heilform Ihnen wieder Schwung und Zuversicht bringen wird, so, wie Sie es früher hatten, bevor die Krankheit Depression ausgebrochen ist.

Da wir grundsätzlich auf dem Standpunkt stehen, dass Hypnosesitzungen für Sie einen Mehrwert erzielen, warten Sie nicht allzu lange mit Ihrer Entscheidung. Je eher sie sich für diese Therapieform entscheiden, desto eher werden Sie sich wohler, ausgeglichener und innerlich gereinigt fühlen.

Hypnose hilft übrigens auch, ohne dass sie daran glauben! Sie erzielen mit der Hypnose bereits bei der ersten Sitzung ein völlig anderes Lebensgefühl – das sollte Sie nun wirklich dazu veranlassen zu überdenken, ob diese Behandlungsmethode nicht für Sie in Frage kommen sollte.