+49 (0) 30 - 39 82 04 500 info@unibee.de

Selbstbewusstsein durch Sport untermauern

Selbstbewusstsein durch Sport untermauern – Sie denken das geht nicht?

Sportliche Aktivität kann unglaublich viel dazu beitragen, ihr Selbstbewusstsein relativ schnell wiederzuerlangen – jedenfalls schneller als ohne körperliche Betätigung. Sport bringt Vieles wieder ins Lot und es regt die »grauen Zellen« an, Sport lenkt uns ab, Sport schüttet Glückshormone aus.

Doch lesen Sie selbst.

Gut informiert sein!

Auf der nächsten Seite bekommen Sie exakte Informationen, wie auch Sie das Selbstbewsstsein sicher und zügig stärken können. Nutzen Sie dazu das bereitgestellte Infovideo für gute Inspirationen.

Sei eine erstklassige Ausgabe deiner selbst, keine zweitklassige von jemand anderem.

Judy Garland | unibee Institute – Ein Unternehmen für starke Persönlichkeitsentwicklung

Selbstbewusstsein und Sport

Sport hilft heilen. Sport hilft, dass wir uns besser fühlen. Sport hilft uns, unterschiedliche Beziehungen bzw. Wertmaßstäbe in einem anderen Licht zu sehen.

Unser Selbstbewusstsein kann durch die Einwirkung sportlicher Betätigung schneller einem Heilprozess unterworfen werden und wieder auf Kurs gebracht werden.

Sport hilft immer dann, wenn wir den Sinn unseres Leben nicht mehr finden können – durch die Kraft, Ausdauer und die vielen Glückshormone die ausgeschüttet werden, werden wir uns nach einer gewissen Zeit gelöst und angenehm befreit fühlen. Man sagt nicht umsonst: »Sport hat einen Suchtfaktor.« Vieles spricht dafür – und Sport und Selbstbewusstsein aufbauen passen hervorragend zusammen.

Hier einige Tipps, die Sie vielleicht in Ihren Alltag einbauen möchten.

  • Versuchen Sie, täglich ein paar sportliche Übungen in Ihr Tagesprogramm einzupflegen.
  • Versuchen Sie vielleicht eine Runde zu laufen. Geht das nicht, gehen Sie vielleicht eine halbe Stunde spazieren. Tausend Schritte täglich werden von der Ärzteschaft empfohlen, das sollte doch Anreiz genug sein, um einmal zu versuchen, ob Sie diese Zahl erreichen können.
  • Durch Sport allein können Sie für Ihr Selbstbewusstsein eine ganze Menge tun. Beispielsweise wenn Sie sich ein Ziel gesteckt haben, welches Sie famos gemeistert haben – das verleiht Ihnen Selbstbewusstsein, das verleiht Ihnen enorme Glücksgefühle und vielleicht ist dadurch schon ein Durchbruch erzielt – wieder ein normales Leben ohne den Verlust des Selbstbewusstseins führen zu können.
  • Versuchen Sie, einem ruhigen Sport nachzugehen – Golfen beispielsweise wirkt ausgleichend auf das Gemüt, ein zusätzlicher Spaziergang ist inbegriffen und Sie können versichert sein, Sie kommen sehr entspannt vom Golfplatz zurück. Es gibt mittlerweile gute Golfanlagen, die nicht so teuer sind – allerdings die Anschaffung des nötigen Equipment ist nicht ganz billig. Doch muss es wirklich neu sein? Schauen Sie sich einfach mal im Internet um!

Das alles sind Tipps und Tricks, die Ihnen dabei helfen mögen, Ihre sportliche Ader wieder zu entdecken und sich dadurch Ihr Selbstbewusstsein schneller aufzubauen.

Es muss ja eigentlich in Ihrem Interesse liegen, dass es aufwärts geht, und ich denke, dass ist mit sportlicher Betätigung sehr wohl gegeben. Auch, wenn Sport natürlich nicht alles heilen kann – das möchte ich ausdrücklich betonen.

Eines jedoch ist gewiss: Sport ist eines der besten Mittel, um Angstzustände, geringes Selbstbewusstsein, Beziehungsprobleme oder einfach nur Frust auf der Strecke zu belassen.

Suchen Sie sich eine geeignete Sportart, beispielsweise das Wandern, laufen Sie ein wenig, nur bewegen Sie sich. Auch das Fahrrad fahren ist nicht ganz ohne, wenn Sie ansteigende Pisten fahren, da kommt schon ganz schön ins Schwitzen. Auch das gute alte Spazieren gehen ist in gewisser Weise Sport, wenn Sie sich ausgelaugt und müde fühlen. Da ist es doch besser, Sie überanstrengen sich nicht und gehen einfach eine Runde um den Block. Auch dieses bewirkt schon einiges in Ihnen. Es muss also nicht das ganz große Programm sein – es kommt immer darauf an, was Sie persönlich wollen, was Sie persönlich leisten können – es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Was will ich, was möchte ich ausgeben, reicht mir auch das kleine Programm?

In den meisten Fällen wird es so sein. Sie wollen ja nicht der nächste Vizemeister ihrer Stadt werden, sondern sich »nur« durch Sport wieder in Balance bringen – also reservieren Sie sich einen Platz in einem Sportverein und legen Sie los.

Sportliche Aktivitäten mit Spaßfaktor, denn nur so bekommen Sie das Selbstbewusstsein in den Griff

Ihr Selbstbewusstsein ist im Keller? Dann nichts wie los auf den Sportplatz.

Sollte es so einfach sein!

Ja, möchte man Ihnen am liebsten zurufen.

Alles ist einfach, wenn man es nur einmal anfasst. Sie brauchen einen Anstoß und zwar deshalb, weil Sie sich selbst am besten kennen und wissen dass Sport Glückshormone freisetzt. Diese Endorphine schütten so viel Melatonin aus, dass Sie lachen werden.

Sport, hilft bei jeder psychosomatischen Erkrankung und wird nicht umsonst von Ärzten als schnellstes Heilmittel empfohlen.

Vergessen Sie eines nicht: Der Verlust Ihres Selbstbewusstseins ist eine psychosomatische Erkrankung und wird auch eine solche angesehen! Nehmen Sie also bitte diesen Verlust nicht auf die allzu leichte Schulter.

Sport hilft Ihnen, wieder auf in die Spur zu kommen.

Beispielsweise können Sie sich auch einen Hometrainer zulegen, wenn Sie es zu albern finden, irgendwo in der Weltgeschichte herumzulaufen – auch egal, dann gehen Sie eben auf einen Hometrainer – alles eine Frage des Wollens!

Das Gegenteil von Sport ist Nichtstun, Grübeln, seine Knautschzone nicht verlassen wollen, und immer schön in Selbstmitleid schwelgen.

Ja, ohne Ihre Hilfe tut sich da nichts in Sachen Selbstbewusstsein. Sie müssen schon kräftig mitarbeiten, welches Ihnen auch jeder Sportmediziner, Arzt oder Psychotherapeut bestätigen wird.

Wahres Selbstbewusstsein aufzubauen kostet Zeit, es kostet Kraft, warum verbinden Sie also nicht einfach die Kraft mit dem Zeitfaktor und treiben den Sport Ihrer Wahl.

Wie bereits erwähnt, muss das alles nicht viel kosten. Denken Sie effektiv – Nordic Walking beispielsweise erfordert nur ein paar Stöcke (ein Beispiel von Vielen). Bringen Sie Fitness in Ihr Leben, ihr Körper wird es Ihnen danken, Ihre Psyche wird es Ihnen danken und Ihr Selbstbewusstsein sowieso.

Fangen Sie ein neues, beschwingteres Leben an, Sie werden sehen wie befreiend dies sein kann. Geben Sie sich selbst eine Chance, eine Chance ihr Leben neu auszurichten und sich eben nicht in ihrer Komfortzone einzurichten, das hat noch niemandem geholfen!

Warum tun wir uns nur so schwer damit, dass wir einmal etwas für uns tun, und nicht für jemand anderen. Verantwortung sollten wir in erster Linie für uns selbst übernehmen.

Leistungsstarke Methoden

Selbstbewusstsein effizient stärken ist mit unseren Methoden eine sichere Möglichkeit, direkte Erfolge zu erzielen. Nutzen Sie die Chance jetzt und informieren Sie sich ganz genau im nachfolgenden Video.