Menü
Seite auswählen

Hallo. Bei einer bipolaren Störung klappt im Leben eigentlich nichts mehr. Die sozialen Kontakte brechen weg, wobei man selbst erst mal keinen richtigen Grund sieht. Auch ich war lange Zeit manisch depressiv. Extreme Stimmungsschwankungen haben mir und meinem Umfeld das Leben schwer gemacht. Jetzt, wo ich die Hypnose-Therapie mache, habe ich die Symptome weitestgehend im Griff. Ich kann gar nicht sagen, was schlimmer war. Die depressiven Phasen oder die Momente, Stunden, Tage, wo ich so voller Energie war, dass es unheimlich wurde. Der Sprecher des Hypnose Programms macht einen guten Job. Sehr beruhigend und einfühlsam wirkt er auf mein Unterbewusstsein ein. Vielleicht mache ich später noch eine Therapie. Ich glaube aber, dass die unibee Hypnose bei mir ausreicht. Ich merke bereits nach der 7. Anwendung, wie meine Stimmungen konstanter werden. Vielen Dank dafür und liebe Grüße Annika