Menü
Seite auswählen

Als Bipolar II Betroffene habe ich meine einzige Hilfe in der unibee Hypnose gefunden. Tabletten kamen für mich keinesfalls in Frage, so dass ich mich zügig nach einer Alternative umsah. Die Anwendungen kann man zu Hause auf der Couch machen. Ich komme sehr schnell in die Trance und bin dann offen für die Suggestionen in das Unterbewusstsein. Es gibt nichts negatives zu sagen. Die Musik im Hintergrund wurde perfekt gewählt, die Stimme des Redners gefällt mir ebenfalls sehr gut. Ich meine, ich wäre deutlich weniger depressiv und gehe nun auch gerne mal wieder raus. Insgesamt habe ich viel mehr Energie und sehe nicht mehr alles so schwarz. Den mp 3 Download habe ich seinerzeit zu einem reduzierten Preis bekommen. Das war prima für mich als (noch) Studentin. Lieben Gruß Jana