Menü
Seite auswählen

In die Depression bin ich nach einem Todesfall in der Familie gerutscht. Nichts ungewöhnliches eigentlich, nur ich kam da nicht mehr raus.

Ich bin nie ein Freund von Tabletten gewesen, daher habe ich mich geweigert, diese Hammermedikamente gegen Depressionen zu nehmen.

Das ist nur meine Meinung, denn ich weiß schon, dass sie für viele Menschen die einzigste Möglichkeit sind. Ich wollte aber nicht und suchte stattdessen nach Alternativen.

Und so bin ich dann auch auf unibee gestoßen. Guter Preis für diese hochwertige Hypnose. Keine Geldschneiderei, sondern fundiertes Material für zuhause.

Mir geht es wieder sehr gut. Ich mache die Hypnose noch regelmäßig, damit ich gar nicht erst wieder in solch einen schlimmen Zustand rutsche. Torsten aus Beckum